Danke liebe Melker Redaktion für die Veröffentlichung

Es freut mich natürlich, dass Euch mein Foto von der Landung gefällt.
Es entstand am Flughafen St.Georgen bei Amstetten im vorigen Sommer
Aber:
Erstens ist das kein Segelflieger, sondern eine einmotorige Sportmaschine.
Und zweitens lege ich Wert auf die Feststellung, dass ich keinerlei Gefahr ausgesetzt war, weil ich mich dabei (selbstverständlich mit Erlaubnis des Flughafenpersonals) in der erlaubten Zone seitlich außerhalb der Piste und fast am anderen Ende der ca 500 Meter langen Landebahn befunden habe. Das Foto ist mit einem großen Tele entstanden und  ich habe den Flieger auch noch "freigestellt", sprich am PC den  Ausschnitt so gewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen