13.-17. Februar
Das Österreich-Wetter zum Wochenende

Schneerosen am Hochbärneck mit Ötscher im Hintergrund
13Bilder
  • Schneerosen am Hochbärneck mit Ötscher im Hintergrund
  • hochgeladen von Andreas Rambousek

Mit meinbezirk in das Wochenende! Ob Regenschirm, Flipflops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetter zum Wochenende nachgelesen werden.

ÖSTERREICH. In den meisten Teilen des Landes startet der Donnerstag mit wenig Wolken, Häufig scheint die Sonne es bleibt vorerst trocken. Im Verlaufe des Tages breiten sich dann aber die ersten dichteren Wolkenfelder von Vorarlberg her aus. Die ziehen im Tagesverlauf langsam über das östliche Flachland sowie das Grazer Becken hinweg. Am Abend kann es zwischen Vorarlberg und dem westlichen Niederösterreich häufig zu Niederschlägen kommen. Das Thermometer zeigt heute Werte zwischen vier und elf Grad an.

Ein Ausflug zum Happinger See
  • Ein Ausflug zum Happinger See
  • Foto: Franz Reiter
  • hochgeladen von Franz Reiter

Wechselhafter Freitag

Der Freitag gestaltet sich wechselhaft. Entlang der Alpennordseite kommt es aufgrund dichter Wolken zu Regen- und auch Schneefällen. Nur manchmal kann sich die Sonne behaupten und durch die Wolken brechen. Die Regenwahrscheinlichkeit nimmt im Lauf des Tages allmählich ab und die Regenwolken ziehen sich in die Staulagen zurück. Vornehmlich trocken bleibt es im Süden. hier zeigt sich die Sonne auch etwas häufiger. Es weht ein mäßiger bis lebhafter, in den Bergen und im Osten, teils starker Wind aus westlicher bis nordwestlicher Richtung. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen vier und zwölf Grad.

Eisige Dominosteine auf der Ostseite am Weißensee
  • Eisige Dominosteine auf der Ostseite am Weißensee
  • hochgeladen von Caro Guttner

Ab Samstag wird es wärmer

Am Wochenende wird es dann deutlich wärmer. Der Samstag beginnt verhalten. Morgens halten sich noch einige Restwolken, am Nachmittag setzt sich dann aber im Großteil des Landes die Sonne durch. Am Nachmittag wird es dann langsam wärmer. Der Wind weht nur schwach aus südlicher Richtung. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei acht bis 14 Grad.

Nach dem Nebel im Februar endlich ein wenig Sonne in Dross!
  • Nach dem Nebel im Februar endlich ein wenig Sonne in Dross!
  • hochgeladen von Andrea Lindenhofer

Sonntag setzt sich die Sonne durch

Am Sonntag steigen die Temperaturen weiter an. Örtlich kann es zwar vereinzelt Frühnebel geben, sonst scheint aber überwiegend die Sonne. Zeitweise können jedoch recht dichte, hohe und mittelhohe Wolkenfelder durch das Land ziehen. Der Wind weht am Sonntag schwach bis mäßig aus südöstlicher bis südwestlicher Richtung. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen neun bis 17 Grad.

Frühling wird's im Wald

Über 20 Grad am Montag

Am Montag scheint zunächst noch überwiegend die Sonne. Von Nordwesten her nimmt die Bewölkung aber im Laufe des Tages zu. In Ober- und Niederösterreich kann es zu Regenschauern kommen. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus dem Nordwesten. In Ober- und Niederösterreich kann dieser auch etwas lebhafter ausfallen. Von Nordwesten nähert sich zwar eine Kaltfront, dennoch wird es Montag sehr warm. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei elf bis 21 Grad. Am wärmsten soll es im Osten werden.

Wetterwarnungen by ZAMG
ZAMG-Wetterwarnungen
Autor:

Ted Knops aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.