22.-26. Juli
Das Österreich-Wetter zum Wochenende

Am Felde..
22Bilder

Mit meinbezirk in das Wochenende! Ob Sonnenbrille, Blitzableiter, Gummiboot oder Picknickkorb eingepackt werden muss, kannst du hier in unserem Wetter zum Wochenende nachlesen. Dazu gibt es wie immer die schönsten Fotos unserer Regionauten.

Jetzt bei unserem großen Regionauten-Gewinnspiel mitmachen und gewinnen!

ÖSTERREICH. Den meisten Teilen Österreichs steht von Donnerstag auf Freitag eine gering bewölkte bis klare Nacht bevor. Nur im Bergland und im Süden ziehen nachts kompaktere Wolken und Regenschauer durch. Dort kann es auch vereinzelt zu Gewittern kommen. Früh am Morgen kann es dann auch vom Innviertel bis ins Salzkammergut zu leichtem Regen kommen. In der Nacht sinken die sinken die Temperaturen auf 16 bis 10 Grad.

Gewitter am Freitag

In weiten Teilen des Landes des Landes überwiegt am Freitag sommerliches und überwiegend sonniges Hochdruckwetter. Mancherorts machen sich allerdings schon am Vormittag Quellungen am Himmel bemerkbar. Diese können dann speziell über dem Bergland und im Süden auch einige Regenschauer und Gewitter bilden. Einzelne Gewitterzellen können mitunter auch ins südöstliche Flach- und Hügelland ziehen. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Südost. Die Tageshöchstwerte liegen bei 24 bis 30 Grad.

Danke für die Veröffentlichung dieses Bildes, in der aktuellen Printausgabe der BZ Schwechat /Fischamend.
"Bilder der Woche".
Liebe Grüße an die Redaktion, Kurt
  • Danke für die Veröffentlichung dieses Bildes, in der aktuellen Printausgabe der BZ Schwechat /Fischamend.
    "Bilder der Woche".
    Liebe Grüße an die Redaktion, Kurt
  • hochgeladen von Kurt Dvoran

Der Samstag bleibt zunächst trocken

Aufgrund einer Südwestströmung gelangen am Samstag energiereiche und zunehmend feuchte Luftmassen nach Österreich. Zu Tagesbeginn bleibt es zunächst überall sonnig. Ab Mittag formen sich dann aber erneut Quellwolken und über dem westlichen und südwestlichen Bergland kann es zu lokalen Schauern und Gewittern kommen. Im Norden und Osten sowie generell im Flachland bleibt es überwiegend sonnig und trocken. Es weht ein schwacher bis mäßiger, im Bergland und am Alpenostrand auch lebhafter und föhniger Wind aus südlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen 26 bis 31 Grad.

Wieder einmal ein Gewitter mit Starkregen, wie schon so oft in diesem Jahr
  • Wieder einmal ein Gewitter mit Starkregen, wie schon so oft in diesem Jahr
  • hochgeladen von Anita Marschal

Gewitterherde am Sonntag

Der Sonntag beginnt vor allem im Osten mit Restwolken und einigen letzten Schauern von Nachtgewittern. Daraufhin stellt sich im Großteil von Österreich aber recht sonniges Wetter ein. Aus den Nachbarländern können jedoch mit starker Quellwolkenentwicklung bereits gegen Mittag die nächsten Schauer- und Gewitterherde aufziehen. Im Flachland und im Südosten bleibt es aber bis in den Nachmittag überwiegend sonnig. Fernab von Gewittern weht ein schwacher bis mäßiger, im Osten und Süden teils auffrischender Wind, aus zumeist südlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 24 bis 32 Grad.

Kräftige Gewitterherde am Montag

Am Montag kann es im Südosten und ganz im Osten Österreichs sehr heiß werden. Weiter im Westen sind weniger warme, jedoch oft schwüle Luftmassen anzutreffen. Vor allem im Westen können sich im Laufe des Nachmittags Schauer- und teils kräftige Gewitterherde bilden. In der Nacht kann es aber auch ganz im Nordosten gewittern. Am Alpenostrand und im Südosten weht ein teils lebhafter Wind aus südlichen Richtungen. Abseits von Gewittern weht es aber meist nur schwach und aus uneinheitlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen 22 bis 35 Grad.

Machst du bei unserem großen Regionauten-Gewinnspiel mit?
Wetterwarnungen by ZAMG
ZAMG-Wetterwarnungen
Jetzt bei unserem großen Regionauten-Gewinnspiel mitmachen und gewinnen!
Mitmachen beim großen Regionauten-Gewinnspiel

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen