Produktrückruf
Listerien in BIO-Feinkost Käse möglich

Der Bio-Brie der Hofkäserei Deutschmann GbR ist eine von drei Sorten, die zurückgerufen werden mussten.
2Bilder
  • Der Bio-Brie der Hofkäserei Deutschmann GbR ist eine von drei Sorten, die zurückgerufen werden mussten.
  • Foto: Hofkäserei Deutschmann GbR
  • hochgeladen von Kerstin Wutti

Mehrere Käsesorten der Feinkost bei Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty betroffen.

ÖSTERREICH. In drei Käsesorte des Herstellers Hofkäserei Deutschmann GbR, die unter seiner Marke, aber auch unter der Marke Ja! Natürlich ausschließlich in der Feinkost von Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty vekauft wurden, wurden bei Kontrollen teilweise Verunreinigungen durch Listerien entdeckt. Betroffen sind folgende Produkte

Bio Camembert 200 g, Chargennummern:

  • 100919 (MHD 05.11.2019)
  • 090919 (MHD 01.11.2019, 04.11.2019)
  • 130919 (MHD 08.11.2019)
  • 140919 (MHD 09.11.2019)
  • 060919 (MHD 23.10.2019, 1.11.2019)

Bio Rohmilch-Brie 800 g, Chargennummer:

  • 100919 (MHD 05.11.2019, 08.11.2019)

Roter Bio-Brie 150 g, Chargennummer:

  • 230819 (MHD 30.10.2019, 31.10.2019)
Bio Camembert 200 g, Bio Rohmilch-Brie 800 g, Roter Bio-Brie 150 g
  • Bio Camembert 200 g, Bio Rohmilch-Brie 800 g, Roter Bio-Brie 150 g
  • Foto: Hofkäserei Deutschmann GbR
  • hochgeladen von Kerstin Wutti

Es wird abgeraten die betroffenen Käsesorten zu verzehren. Bereits gekaufter Käse kann in allen oben genannten Filialen zurückgegeben werden - der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg erstattet.

Rückfragen:
Hofkäserei Deutschmann GbR
Franz Deutschmann
03462 4057 oder 0664 / 12 67 851
info@biohofkaeserei-deutschmann.at

Listerien kommen nicht aus der Verarbeitung in Frauental

Infobox:

Rückrufdatum:  16. Oktober 2019
Rückrufgrund: Listerien
Inverkehrbringer: BILLA, MERKUR, ADEG, Sutterlüty
Hersteller: Hofkäserei Deutschmann GbR
Chargennummer: mehrere Chargennummern und MHD

Mehr zum Thema
>> Weitere Produktrückrufe und -warnungen im Archiv

Der Bio-Brie der Hofkäserei Deutschmann GbR ist eine von drei Sorten, die zurückgerufen werden mussten.
Bio Camembert 200 g, Bio Rohmilch-Brie 800 g, Roter Bio-Brie 150 g

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen