Rückruf: Zu hoher Vitamin B- und Zink-Gehalt in Nahrungsergänzungsmittel von Robert Franz Naturversand

Rückruf von "Vitamin B complex - Capsules" und "Zink 50mg" von Robert Franz Naturversand GmbH.
  • Rückruf von "Vitamin B complex - Capsules" und "Zink 50mg" von Robert Franz Naturversand GmbH.
  • Foto: Robert Franz Naturversand GmbH
  • hochgeladen von Kerstin Wutti

Eine toxologische Untersuchung der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) brachte hervor, dass bei langfristiger Aufnahme von 25mg Vitamin B6 (Pyrdoxin) neurologische Symptome auftreten können.

Neurologische Symptome

Da eine Kapsel der "Vitamin B complex - Capsules" eine Tagesdosis von 50mg Vitamin B6 aufweist, wurde das Produkt als gesundheitsschädlich eingestuft.
Auch die Zink-Kapseln "Zink 50mg" überschreiten die täglich tolerierbare Aufnahmegrenze um 200 Prozent. Somit ist auch bei diesen Kapseln eine Gefährdung der Gesundheit nicht auszuschließen.

Online-Versand

Da beide Nahrungsergänzungsmittel per Online-Versand erworben werden können, ist auch nicht auszuschließen, dass Österreicherinnen und Österreicher dieses Produkt bestellt haben.

Vom Verzehr wird ausdrücklich gewarnt.

Infobox:

Rückrufdatum: 06. Febuar 2018
Rückrufgrund: zu hoher Gehalt von Vitamin B und Zink
Inverkehrbringer: Robert Franz Naturversand GmbH

Lesen Sie auch:

>>Weitere Produktrückrufe und Produktwarnungen im meinbezirk.at-Archiv
>>Produkt-Tests, Verbraucher-Tipps und mehr im meinbezirk.at-Ratgeber

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen