Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

Die Caritas bittet um einen Solidaritätseuro für Brunnenbauprojekte.

Caritas
Spenden für Brunnenbauprojekte

TIROL. Die diesjährige Sommerammlung der Caritas hat als Schwerpunkt die Wasserversorgung in den ärmsten Ländern der Welt. Dort möchte man vor Ort eine Lebensgrundlage schaffen, mit dem Ziel einer langfristigen Entwicklungszusammenarbeit.  Klimatische Herausforderungen Burkina Faso aber auch Mali sind Länder, die in der sogenannten Sahel-Zone liegen. Die Lebensbedingungen sind dort extrem, da es immer wieder zu Hungerkrise aufgrund des stark zu spürenden Klimawandels kommt. Wenn nicht die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Steiner Augusta Maria Martina, Innsbruck, † 29.06.2020 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 04.07.2020: Gladbach Sabine und Dr. med.vet. Johannes Walter Rainer Härting aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Charlotte Mia Eltern: Madzaiova Simona und Vrabec Ludek aus Tannheim Geburtstag: 03.06.2020 Cataleya Mia Eltern: Herb Layla Margherita und Vogel Maximilian Philipp Lukas aus Hinterbichl Geburtstag: 18.06.2020 Mathea Sieglinde Eltern: Köpfle Sarah-Maria und Berghammer Daniel aus Tarrenz Geburtstag: 19.06.2020 Leon Eltern: Falger Nina und Falger Gernot aus Berwang Geburtstag: 21.06.2020 Sergiu Ioan Eltern: Gotea...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Kommentar
Auf die positiven Nachrichten achten

Oft scheint es, dass die negativen Nachrichten weltweit überwiegen. Schlägt man die Zeitung auf oder schaltet das Radio oder den Fernseher ein: Manchmal könnte man glauben, dass es nichts Gutes mehr da draußen gibt. In diesen Situationen sollte man nicht die Hoffnung aufgeben, denn es gibt auch viele positive Nachrichten – man muss nur genau hinsehen oder -hören. Betrachte ich unsere aktuelle Ausgabe, lese ich von Gemeinden, die sich für den Klima- und Artenschutz einsetzen, Sportlern, die auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Gerold Schwind ist Pastoralassistent und befindet sich derzeit in Ausbildung zum Berufungscoach.

Gedanken
Hilfe auf der Suche nach der eigenen Lebensaufgabe

INNSBRUCK. Jeder Mensch ist von Gott berufen zu einem Leben in Fülle. Dieser theologisch ausgedrückte Satz kann auch anders formuliert werden: Jeder Mensch hat eine einzigartige Lebensaufgabe und besondere Fähigkeiten und Talente, um diese Lebensaufgabe zu erfüllen und so glücklich zu werden. NeuausrichtungGerold Schwind ist Pastoralassistent und befindet sich derzeit in Ausbildung zum Berufungscoach. Die von Univ.-Prof. Dr. Alexander Kaiser entwickelte und wissenschaftlich fundierte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Ehejubiläumsfeiner in Matrei in Osttirol und Stams. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Gedanken
Danken für die Jahre mit dir - Ehejubiläumsfeiern

INNSBRUCK. Dank zu sagen für gemeinsame Jahre, für die erlebten Höhen und durchstandenen Tiefen. Dafür, dass die Liebe fähig ist, gemeinsam Zukunft zu wagen (Papst Franziskus). Dazu lädt die Diözese Innsbruck ein am 5. September 2020 nach Matrei in Osttirol (Pfarrkirche St. Alban, Matrei in Osttirol) und am 6. September 2020 in die Stiftsbasilika Stams ins Tiroler Oberland zu kommen. FestgottesdienstBereits um 14 Uhr werden die Feiernden mit festlichen Liedern auf den Gottesdienst...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Andreas Geisler feiert einen Gottesdienst
  3

Gedanken
Brücken bauen in herausfordernden Zeiten

INNSBRUCK. Die vergangenen Monate waren gerade für alte Menschen nicht einfach. In Wohnheimen waren auch die MitarbeiterInnen der Altenseelsorger herausgefordert. Sibylle Geister-Mähner und Andreas Geisler arbeiten als hauptamtliche Seelsorger im Senioren- und Pflegeheim St. Josef am Inn. Sie berichten darüber, wie sie die Corona-Zeit erlebt haben. Echte Begegnung ermöglichen„Könnten Sie mir bitte meine Mutter ans Telefon bringen? Ich möchte so gerne wieder einmal ihre Stimme hören.“ Solche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 12.07.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Fr., 10.07.: 15.00 Trauung Sa., 11.07.: 17.00 Gottesdienst in Elbigenalp/Ölberg-Kapelle So., 12.07.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte mit Vernissage der Ausstellung „Lichtgemälde“ von und mit Daniela Eneidi Pahle; 17.00 Gottesdienst in Jungholz/ Peter- und Pauls - Kapelle Mi., 15.07.: 19.00 Literaturkreis Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 10.07.: 08.00 keine hl. Messe; 08.15...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.
 2

Kommentar
Kriminalität am Bahnhof Wiener Neustadt endlich in den Griff bekommen!

WIENER NEUSTADT. Aus religiösen Gründen musste er aus dem Iran flüchten, sagte der wegen Mordversuchs angeklagte und schließlich wegen schwerer Körperverletzung zu zweieinhalb Jahren Haft und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilte Iraner vor Gericht aus. Sein Suchtgiftkonsum, sein behördliches Aufenthaltsverbot am Bahnhofsareal wegen Drogenbesitzes und sein Zustechen mit dem Messer auf einen Junkie werden wohl weniger aus religiösen Gründen geschehen sein....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Christian Marold
RZ-Chefredakteur
 1

Kommentar
Wir hatten unsere Chancen

Erst in Krisenzeiten beginnt der Mensch umzudenken, sich gar neu zu erfinden. Das jedenfalls ist bei vielen Experten die grundlegende Meinung. Soziologisch gesehen bieten Krisen also immer auch Chancen, sich selbst reflektierend neu zu ordnen. Warum ist das so? Weil wir grundsätzlich immer bestrebt sind, das Beste aus schwierigen Situationen zu ziehen. Den Kopf in den Sand stecken hilft nichts. Es muss ja irgendwie weitergehen. Und genau das ist der Punkt: Es muss weitergehen. Nur wie, in...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
 1   3

Altenwohnheim Wiesenweg in Telfs
Erste Messe nach Corona

Große Freude hatten die Bewohner/innen im Altenwohnheim Wiesenweg in Telfs am Montag, 29. Juni: Endlich wieder eine Messe! Sie feierten mit Pfarrer Martin Ferner das Patrozinium von Peter und Paul im Freien, wo die Corona-Ansteckungsgefahr geringer ist.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Einfach nur im „Hier und Jetzt“ sein, ohne uns von Vergangenheit oder Zukunft ablenken zu lassen.
 1

Gedanken
Achtsam durch den Sommer

INNSBRUCK. Einfach nur im „Hier und Jetzt“ sein, ohne uns von Vergangenheit oder Zukunft ablenken zu lassen. Dabei helfen Achtsamkeit und Selbstmitgefühl, Haltungen, die uns in Kontakt mit uns selbst und der Welt bringen. Sie bedingen sich gegenseitig: Achtsamkeit lässt uns wahrnehmen, was ist, Selbstmitgefühl lässt uns freundlich darauf reagieren. Die beiden Haltungen geben Struktur und Orientierung ohne Druck. AchtsamkeitAchtsam gehen, sitzend in der Stille oder Körperwahrnehmung im Liegen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die drei Absolventen aus der Diözese Innsbruck mit Weihbischof Leichtfried (v. li.): Harald Sturm, Markus Leitinger und Richard Gassler.
 1

Gedanken
Kirchliche Brückenbauer

INNSBRUCK. Nach einer zweijährigen Ausbildung zum Pastoralassistenten erhielten 17 Frauen und Männer ihre Diplome im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. Darunter auch drei Männer für die Diözese Innsbruck. FestgottesdienstIm Rahmen eines Festgottesdienstes im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten wurden 17 Absolventinnen und Absolventen der "Berufsbegleitenden Pastoralen Ausbildung Österreich" (BAPÖ) ihre Diplome verliehen. Unter den Absolventen sind auch drei aus der Diözese...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Direktor Georg Schärmer, Auslandshilfe-Leiterin Julia Stabentheiner und Bischof Hermann Glettler gaben den Startschuss für die diesjährige Sommersammlung.
 1   2

Gedanken
Caritas Tirol startet Sommersammlung für Burkina Faso und Mali.

INNSBRUCK. „Wir helfen vor Ort. Unmittelbare Hilfe ist die beste Fluchtvorsorge“, so Caritasdirektor Georg Schärmer eingangs bei der heutigen Pressekonferenz. Mit Spendengeldern aus Tirol konnte alleine im vergangenen Jahr für 33.000 Menschen in Westafrika eine Lebensgrundlage vor Ort gesichert werden. Seit 1974 ist die Caritas der Diözese Innsbruck schwerpunktmäßig in den Ländern, die beide laut Human Development Index zu den zehn ärmsten Staaten der Welt gehören, tätig. Heute gaben Bischof...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
#mirholtnzomme - das Motto des Online-Jugendgottesdienstes der Dekanatsjugend Sillian.
  2

Online-Jugendgottesdienst
"Mirholtnzomme" - Jugendgottesdienst per Livestream

Eigentlich hätte die Dekanatsjugend Sillian dieses Jahr das 10-jährige Jubiläum ihrer erfolgreich organisierten und weit über die Grenzen bekannten "Rockmesse" gefeiert. Leider hat der Coronavirus dem Team einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nichtsdestotrotz ließ sich die Dekanatsjugend nicht unterkriegen und veranstaltet stattdessen zu Beginn der Sommerferien einen coolen Jugendgottesdienst und zwar per Livestream. Online Jugendgottesdienst #mirholtnzomme Die Jugendlichen des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Von links - Pfarrkurator Thomas Happacher, Pfarrer Bruno Decristoforo, BGM Ing. Andreas Pfurner, Pfarrhaushälterin Maria Unterrainer, Pfarrer i.R. Cons. Otto Großgasteiger und Dekan Franz Troyer
  4

Priesterjubiläum in Nußdorf
60-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer i. R. Großgasteiger

Pfarrer i. R. Cons. Otto Großgasteiger feierte am Sonntag, den 28. Juni, bei Kaiserwetter sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Das Jubiläum wurde mit einer Feldmesse am Schlemmerplatzl in Nußdorf begangen. Bereits am Samstag entzündete die Landjugend ein Bergfeuer in der Form eines Kelches. Otto Großgasteiger zelebrierte gemeinsam mit Pfarrer Bruno Decristoforo und Dekan Franz Troyer die Hl. Messe. Fast alle Ministranten von Nußdorf ließen es sich nicht nehmen, bei diesem Jubiläum zu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Jeder Betrag, der den Haussammlern gegeben wird, kommt als Hilfe.

"Freiraum Europa" sammelt für hilfsbedürftige Menschen

"Freiraum Europa" ist eine Non-Profit-Organisation und deswegen spendenabhängig. Sie unterstützen Familien mit behinderten Kindern in verschiedenen Bundesländern, so auch in Tirol. Aufgrund der offiziellen Verordnungen im März mussten die Haussammlungen eingestellt werden, jetzt sind HaussammlerInnen wieder unterwegs. Viele hat es heftig erwischt – Hilfsorganisationen brauchen Hilfe aus der Bevölkerung Der Corona-Lockdown Anfang März stellte sehr viele Unternehmen vor großen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen genießen die Frauen die Gemeinschaft - mit Babyelefant!
  2

Café für (geflüchtete) Frauen

KUFSTEIN. Normalerweise trifft man sich jeden zweiten Freitagvormittag im Gemeindesaal der Evangelischen Pfarrgemeinde in Kufstein. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen genießen die Frauen die Gemeinschaft, viele häkeln oder stricken Mützen, Socken und Schals für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, einige engagieren sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsbetreuung, helfen bei Formularen und Bescheiden, unterstützen im Alltag und erklären, wie das Leben in Österreich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
Vor dem Einzug in die Pfarrkirche von Ischgl: Vikar Michael Stieber, Diakon Karl Gatt, Bischof Glettler und Pfarrer P. Bernhard Speringer mit den Ministrantinnen und Ministranten.

2. Juli Mariae Heimsuchung
Bischof Glettler feierte Sommerpatrozinium in Ischgl

ISCHGL. Zum Fest Mariae Heimsuchung feierte Bischof Hermann Glettler am 2. Juli in der Pfarrkirche zum Hl. St. Nikolaus in Ischgl einen Festgottesdienst. Bischof Hermann Glettler feierte am 2. Juli in Ischgl das Fest Mariae Heimsuchung, Pfarrer P. Bernhard Speringer und Vikar Michael Stieber konzelebrierten. In seiner Predigt unterstrich Bischof Glettler die Bedeutung einer respektvollen und freudigen Begegnung für alle menschlichen Beziehungen. „Begegnung und Beziehung machen unser Leben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Vorträge der Zeugen Jehovas finden bis auf weiters online statt.
 1

Zoom-Video-Konferenzen
Vorträge der Zeugen Jehovas bleiben vorerst online

BEZIRK LANDECK/IMST. Seit dem Corona-Lockdown finden keine Vorträge mehr im Königreichsaal in Imst statt - Die Vorträge finden bis auf weiteres über Zoom-Video-Konferenzen statt. Online-VorträgeAuch wenn der Königreichsaal in Imst nicht als Veranstaltungsort für die Vorträge der Zeugen Jehovas genutzt wird, finden diese trotzdem statt. Nach wie vor bedienen sich die Zeugen Jehovas der modernen Technik: Die Vorträge finden über Zoom-Video-Konferenzen statt. Die Zugangsdaten dazu gibt es für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 1

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 05.07.: 09.30 Entschlafenengottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 05.07.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst; 17.00 Gottesdienst in Ehrwald-St. Anna Kapelle Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 03.07.: 08.00 hl. Messe, anschl. Eucharistische Anbetung in der Kirche (bis 18 Uhr); 8.30 - 9.30 Beichtgelegenheit So., 05.07.: 10.15 hl. Messe; 17.00 Gottesdienst in kroatischer Sprache Di., 07.07.: 08.00 hl....

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Jonas Walter Eltern: Kerber Madline Elisabeth und Larcher Lukas aus Elbigenalp Geburtstag: 17.06.2020 Julius Eltern: Stebele Simone und Stebele Bernhard Josef aus Vils Geburtstag: 18.06.2020 Teodora Eltern: Mladenovic Bojana und Mladenovic Sladan aus Reutte Geburtstag: 18.06.2020 Leon Dominik Eltern: Raunegger Stefanie und Raunegger Dominik Christian aus Lechaschau Geburtstag: 19.06.2020 Ben Marcel Eltern: Emmer Stefanie...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Greiderer Renata Brigitta Zita, Häselgehr, † 19.06.2020 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Beiträge zu Gedanken aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.