Aktuelle Zahlen
16.822 Corona-Neuinfektionen und sieben Tote

In Österreich sei ein Überschreiten des bisherigen Höchststandes an Covid-Spitalspatienten durchaus wahrscheinlich. Es sei aber nicht klar, in welchem Bereich der Pflege - Personal, Normalpflege, Intensivpflege - diese Überlastung zuerst eintreten werde
3Bilder
  • In Österreich sei ein Überschreiten des bisherigen Höchststandes an Covid-Spitalspatienten durchaus wahrscheinlich. Es sei aber nicht klar, in welchem Bereich der Pflege - Personal, Normalpflege, Intensivpflege - diese Überlastung zuerst eintreten werde
  • Foto: Christoph Soeder / dpa / picturedesk.com
  • hochgeladen von Ted Knops

Von Donnerstag auf Freitag wurden in Österreich 16.822 Neuinfektionen und sieben Todesfälle eingemeldet. Am Mittwoch wurde mit 17.006 Neuinfektionen ein neuer vorläufiger Höchstwert erreicht. In den Spitälern kam es nun zu einem Patientenanstieg.

ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 1.411.421 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (14. Jänner, 9:30 Uhr) sind österreichweit 13.905 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 1.279.726 wieder genesen. Derzeit befinden sich 903 (+14) Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 228 (-8) auf Intensivstationen betreut.

Testsystem erreicht Belastungsgrenze

Aufgrund der Omikron-Welle stößt das PCR-Testsystem in manchen Regionen an seine Belastungsgrenze. Aus diesem Grund kündigte Generalmajor Thomas Starlinger, der Mitglied der gesamtstaatlichen Covid-Krisenkoordination (GECKO) ist, am Donerstag in der ZIB Nacht eine Änderung der Teststrategie an. Mehr

Corona-Ampel wieder in ganz Österreich rot

Die Omikron-Welle nimmt nun auch in Österreich weiter Fahrt auf und beendet die Ruhepause. In der Corona-Ampel werden die bisher orangenen Bundesländer Steiermark, Burgenland und Kärnten rot gefärbt. Die zuständige Kommission empfiehlt der systemkritischen Infrastruktur "hohe Alarmbereitschaft". Der Schulbetrieb sei aber weiterhin möglichst flächendeckend in Präsenz umzusetzen. Mehr.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

  • Burgenland: 257
  • Kärnten: 561
  • Niederösterreich: 2.548
  • Oberösterreich: 2.030
  • Salzburg: 1.861
  • Steiermark: 1.387
  • Tirol: 2.425
  • Vorarlberg: 821
  • Wien: 4.932
Corona-Ampel wieder in ganz Österreich rot
PCR-Tests künftig nicht mehr für alle

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen