Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Rund 14.000 Menschen in Österreich sterben jährlich an den Folgen des Rauchens.
3 Bilder

Besonders in Corona-Zeiten
Weltnichtrauchertag: Aufhören lohnt sich

Rund 14.000 Menschen in Österreich sterben jährlich an den Folgen des Rauchens. 
Der Weltnichtrauchertag am 31. Mai macht auf die Gefahren des Tabakkonsums aufmerksam. OÖ. Rund ein Drittel aller Krebserkrankungen sind aufs Rauchen zurückzuführen. 
Bei Organen, die direkt mit dem Rauch in Kontakt kommen, wie Lunge, Mundhöhle oder Kehlkopf, sind es sogar bis zu 90 Prozent. Raucherinnen und Raucher haben außerdem ein stark erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Atemwegserkrankungen....

  • 18.05.20
Die bisherige Empfehlung, persönliche Beratungen einzustellen, wird zurückgenommen.

Land OÖ
Weitere Lockerungen für Einrichtungen und Angebote im Sozialbereich

Die stabile Entwicklung der Fallzahlen im Zusammenhang mit Covid-19 macht es möglich, weitere Lockerungen in Oberösterreich durchzuführen und die Rahmenbedingungen für Einrichtungen und Angebote im Sozialbereich anzupassen. OÖ. Natürlich müssen weiterhin entsprechende Schutzvorkehrungen gesetzt und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. „Die vergangenen Wochen haben jeden und jeder Einzelnen viel abverlangt. Es ist daher umso erfreulicher, dass das Corona-Virus aktuell eingedämmt werden...

  • 17.05.20

Suche Fußpflegemodell
Suche Fußpflegemodell

Hallo🙋🏽‍♀️ Suche ein Fußpflegemodell für meine Lehrabschlussprüfung in Hohenems: Mit verdickter Hornhaut, eingewachsener Zehennagel, verdickte Nägel und Hühnerauge! Bitte private Nachricht an mich senden! Danke😎 sms: 06642480812

  • 15.05.20
Ab sofort werden die verschobenen Operationen und Therapien in der Landesklinik Tamsweg nachgeholt.

Gesundheit
Landesklinik Tamsweg fährt Betrieb schrittweise hoch

Die medizinische Versorgung in der Landesklinik Tamsweg wird wieder hochgefahren, geplante Operationen und Terminambulanzen starten. TAMSWEG. Nachdem der Lungau als erster Bezirk im Bundesland Salzburg Covid-frei war, kann die Landesklinik Tamsweg jetzt wieder durchstarten: Zusätzlich zur Akut- und Notfallversorgung, die durchgehend gewährleistet war, werden ab sofort die verschobenen Operationen und Therapien nachgeholt. Folgenden Rahmenbedingungen gelten für geplante Patienten: Für...

  • 15.05.20
7 Bilder

Yoga in Kleingruppen ab 21.05.
Erstes Yogastudio in Tamsweg öffnet seine Türen

Lange Zeit war ungewiss, ob und wann wir die Türen zum ersten Yogastudio im Lungau öffnen dürfen. In der Anfangszeit dieser Ausnahmesituation sind wir auf ein Online-Angebot ausgewichen, später wurden die Yogastunden nach draußen in den Klosterpark in Tamsweg verlegt. Und nun folgt endlich das lang ersehnte Aufatmen: Ab 21.05. findet Yoga in kleinen Gruppen, unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, auch in unserem neu renovierten und liebevoll hergerichteten Yogastudio in Tamsweg statt. Das...

  • 15.05.20
  •  1
Am Vinzentinum starten im Herbst vier verschiedene Ausbildungen in Gesundheitsberufen.

Vinzentinum
Bis Juli zum Pflegeberuf anmelden

Die Anmeldefrist für vier Gesundheitsberufe am Vinzentinum wurde jetzt verlängert. MARIAHILF. Obwohl das Ansehen von Gesundheitsberufen in den vergangenen Jahren gestiegen ist, hat das Coronavirus endgültig gezeigt, wie wichtig diese Sparte ist. Auch die Anzahl der Menschen, die sich dieser Berufung verschreiben, ist wichtig. Je mehr, desto besser die Versorgungsmöglichkeiten. Das Vinzentinum Wien, in der Stumpergasse 13, bildet die derzeit so dringend benötigten Pflegenden aus. Für...

  • 15.05.20
Iris Herscovici hat das medizinische Knowhow.
2 Bilder

Hilfe bei Krankheit
Online-Kurse bei selpers

Komplizierte Gesundheitsthemen kostenlos und leicht erklärt. Das bietet das Online-Portal "selpers". MARIAHILF. Wenn derzeit über Krankheiten berichtet wird, steht das Coronavirus meist an oberster Stelle. Völlig in den Hintergrund rücken die zahlreichen anderen Erkrankungen, die weiterhin bestehen bleiben. Da auch Ärzte im Moment an ihre zeitlichen Grenzen stoßen, hat sich die bz mit "selpers" getroffen. Einer Plattform, die gemeinsam mit Experten Online-Kurse für Menschen mit...

  • 15.05.20
  •  1
Ein großes Lob, ein Danke und Blumen erhielten die Pflegekräfte der Seniorenresidenz Josefstadt.

Seniorenresidenz Josefstadt
Ein Dank an die Pflegekräfte

Zum Internationalen Tag der Pflege richtete auch die Seniorenresidenz Josefstadt ein großes Danke an ihre Pflegekräfte. JOSEFSTADT. Seit dem Aufkommen des Coronavirus ist noch sichtbarer geworden, wie unverzichtbar Menschen in Pflegeberufen sind. Aus diesem Grund war auch die Feier rund um den erst kürzlich stattgefundenen Internationalen Tag der Pflege besonders wichtig. Auch die "Senioren Residenz Josefstadt" hat sich ihrer Pfleger angenommen und sich bei ihnen für ihre aufopfernde...

  • 15.05.20
Bezahlte Anzeige
Mit der traditionellen asiatischen Massage werden Muskeln wieder gelockert und Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich gelindert.
7 Bilder

Sun Massage in 1110 Wien Simmering
Traditionelle asiatische Massagen bei Verspannungen und Überlastungsschmerzen

Sun Massage bietet Kunden und Kundinnen spezielle Massagetechniken, um Verspannungs- und Überlastungsschmerzen Schritt für Schritt zu lösen. Wenig Bewegung, Computer- oder Schreibtischarbeiten und ein übermäßiger Gebrauch von Smartphones, führt dazu, dass unsere Muskeln sich verspannen. Die Folge davon sind Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich. Aber auch Kreuzschmerzen gehören zum Volksleiden Nummer eins. Wer sich nicht zum Ausgleich sportlich betätigt, wird die Schmerzen kaum lindern...

  • 15.05.20

Ärztedienste
Wochenenddienste Sa.+So., 16.+17.05.2020

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage in den Ordinationen geänderte Behandlungszeiten gelten können. Bitte kontaktieren Sie den behandelnden Arzt für die Ordinationszeiten. Reutte/Vils: Dr. Michaela Greinwald Breitenwang, Max-Kerber-Platz 1, Tel. 05672-63628 Notordination: 10 - 11 und 17 - 18 Uhr Tannheim/Weißenbach: MR Dr. Erwin Pfefferkorn Grän, Am Kohlbichl 2, Tel. 05675-6400 Notordination: 10 - 11 und 17 - 18 Uhr Elbigenalp/Holzgau: Praxis Dr. Hofmann und Dr....

  • 15.05.20
3 Bilder

Richtiger Umgang mit Mund und Nasenbedeckungen

Es herrscht ja nach wie vor Mund und Nasenbedeckungspflicht in allen öffentlichen Gebäuden und dies wird uns noch lange erhalten bleiben, solange es kein Heilmittel gibt. Kinder ab 6 Jahre müssen ebenfalls eine Mund und Nasenbedeckung tragen. Es gibt die unterschiedlichsten Mund und Nasenbedeckungen ( MNB) nur die medizinischen dürfen sich Schutzmasken nennen :-) Viele nähen ihre selbst oder lassen nähen, andere begnügen sich mit den , in den meisten Supermärkten erhältlichen, Faltmasken -...

  • 15.05.20
  •  8
  •  3

Rehazentrum Kitzbühel wieder in Betrieb
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Das Rehazentrum Kitzbühel sowie das Ambulante Therapiezentrum Kitzbühel –Einrichtungen des internationalen Gesundheitsdienstleisters VAMED – haben den Betrieb wiederaufgenommen. Um Patienten den Aufenthalt und Mitarbeitern das Arbeiten im Rehazentrum Kitzbühel so sicher wie möglich zu gestalten, hat das Haus mit Unterstützung der VAMED-Gruppe und führender Hygieneexperten der Medizinischen Universitätskliniken in Wien und Innsbruck hohe Hygiene- und Schutzmaßnahmen...

  • 15.05.20
  •  1

"Tiroler Bündnis gegen Depression“/ "Hilfe für Angehörige Psychisch Erkrankter“
Corona-Krise große Belastung für Angehörige von psychisch Kranken

Die anhaltende Corona-Krise erleben die Angehörigen von psychisch kranken Menschen in Tirol als große Herausforderung. „Besonders hoch ist die Belastung, wenn Angehörige die einzigen Bezugspersonen der Erkrankten sind. In Krisenzeiten wie diesen kann sich die Belastung durch Quarantäne-Maßnahmen, die Einschränkungen im Betreuungsangebot und die Bedrohung durch das Corona-Virus deutlich erhöhen“, berichtet Mag.a Chiona Gehmacher vom Verein „Hilfe für Angehörige Psychisch Erkrankter“ (HPE...

  • 14.05.20
  •  1
  •  1

EKiZ Klein & GROSS
Einzelvorbereitung auf Geburt und Elternschaft

Im Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS, Dragonerstraße 44, findet ab sofort wieder Einzelvorbereitung auf Geburt, Elternschaft und Stillzeit statt. In gemütlicher Atmosphäre kann ganz individuell auf Fragen eingegangen werden und alle relevanten Themen rund um Geburt und Elternschaft können besprochen werden. Dieses Angebot richtet sich an Frauen oder Paare, die sich eine Vorbereitung wünschen, die auf sie und ihre persönliche Situation eingeht. Grundsätzlich kann die Beratung kostenlos in...

  • 14.05.20

Corona Gedanken.
Die Dummen sterben nicht aus. Dank Corona vielleicht doch!

Ich hoffe, dass es bald eine wirksame Impfung gegen Covid19 geben wird, denn es handelt as ich hier um ein neues, potentiell tödliches und unberechenbares Virus, das inzwischen weltweit, trotz aller Gegenmaßnahmen, mehr als eine viertel Million Tote gefordert hat. Mal ganz abgesehen von der Dunkelziffer. Trotzdem bin ich gegen eine allgemeine Impfpflicht, sollte es diese Impfung irgendwann geben. Warum? Eine verpflichtende Impfung wäre zwar sinnvoll, im Interesse der Volksgesundheit, aber sie...

  • 14.05.20
Dr. Friedrich A. Weiser bietet jetzt in seiner Praxis Gratis Covid-19 Tests an.
2 Bilder

Medico Chirurgicum in Liesing
Gratis Covid19-Test für Magen- und Darmpatienten

Im Liesinger Medico Chirurgicum wird der PCR-Test ab sofort auch ohne Symptome durchgeführt. LIESING. Großes Aufatmen vielerorts: In vielen Arztpraxen beginnt sukzessive wieder der Regelbetrieb. Viele aufgeschobene Untersuchungen, aber auch die Diagnose und Behandlung von Akutbeschwerden sind nun endlich wieder möglich. Was aber bedeutet das für die Sicherheit von Patienten, Ärzten und medizinischem Personal? Kein Corona-Risiko will man jedenfalls im Medico Chirurgicum, einer großen...

  • 14.05.20
Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß gibt praktische Kochtipps für zu Hause.

Auf gesunde Ernährung setzen

Die Ernährungs- und Gesundheitsberichte der vergangenen Jahre zeigen, dass immer mehr Steirer aufgrund ungesunder Ernährung unter Gewichts- und Gesundheitsproblemen leiden. So kann nur noch knapp die Hälfte der steirischen Bevölkerung als normalgewichtig bezeichnet werden. Durch die Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung, wird diese Entwicklung noch zusätzlich verstärkt. Gesund mit Gemüse Vor allem der regelmäßige Verzehr von...

  • 14.05.20
Mund-Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit: Experten bestätigen Wirksamkeit.

Tröpfchen in der Luft
Corona-Virus überträgt sich vor allem beim Sprechen

Das Corona-Virus könnte einer neuen Studie zufolge möglicherweise vor allem beim Sprechen übertragen werden. Wie eine im Fachblatt "Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America" (PNAS) veröffentlichte Untersuchung zeigt, können beim Sprechen ausgestoßene Mikrotröpfchen in einem geschlossenen Raum mehr als zehn Minuten lang in der Luft bleiben. ÖSTERREICH. Die Forscher des National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases (NIDDK) ließen...

  • 14.05.20
  •  1
Eine Hörprothese hilft bei Hörverlust.

Cochlea-Implantat
Hörverlust: Dank Cochlea-Implantat wieder hören

Jeder Dritte über 65 ist von Schwerhörigkeit betroffen, aber auch junge Menschen sind gefährdet. ÖSTERREICH. Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen oder eine angeborene Hörstörung vorliegt, kann ein Cochlea-Implantat eine passende Therapie-Möglichkeit sein. Hauptsächlich kommt diese Hörprothese für Erwachsene, aber auch für Babys und Kleinkinder mit hochgradiger Schwerhörigkeit in Frage. Die Voraussetzung dafür ist, dass der Hörnerv funktioniert, denn das Cochlea-Implantat-System wandelt...

  • 14.05.20
Geschäftsführer Günther Beck
3 Bilder

Revital Aspach
Reha- und Ambulanzbetrieb wird wieder hochgefahren

Am 11. Mai 2020 hat das Revital Aspach den Ambulanzbetrieb wieder hochgefahren und auch die ersten Rehagäste wurden bereits aufgenommen. ASPACH (ebba). Günther Beck, Geschäftsführer im Revital, ist froh über den Neustart: „Durch die fast zweimonatige Pause hat sich bei uns einiges aufgestaut. Es liegen fast 900 Bewilligungen für unser Haus vor, die wir nun abarbeiten müssen. Das wird eine große Herausforderung.“ Er rechne in Woche drei nach Wiederaufnahme des Betriebes mit einer Auslastung...

  • 14.05.20

Reha-Klinik Montafon wieder in Betrieb
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Die Reha-Klinik Montafon – eine Einrichtung des internationalen Gesundheitsdienstleisters VAMED – hat den Betrieb wiederaufgenommen. Um Patienten den Aufenthalt und Mitarbeitern das Arbeiten im Reha-Klinik Montafon so sicher wie möglich zu gestalten, hat das Haus mit Unterstützung der VAMED-Gruppe und führender Hygieneexperten der Medizinischen Universitätskliniken in Wien und Innsbruck hohe Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen. Corona-Screening und umfangreiche Schutzmaßnahmen Alle...

  • 14.05.20

Beiträge zu Gesundheit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.