Avocado - Vorsicht Verletzungsgefahr!

Gefährliche Früchtchen? Beim Aufschneiden der Avocado sollten Sie sich zumindest nicht ablenken lassen.
  • Gefährliche Früchtchen? Beim Aufschneiden der Avocado sollten Sie sich zumindest nicht ablenken lassen.
  • Foto: rainbow33 - Fotolia.com
  • hochgeladen von Sylvia Neubauer

Haben Sie schon einmal von der „Avocado-Hand“ gehört? Nein? Zugegeben, der Begriff kursiert derzeit nur unter Medizinern. Beschrieben werden damit immer häufiger werdende Unfälle in Zusammenhang mit aufgeschnittenen Avocados. In einem Londoner Krankenhaus werden nicht weniger als 4 Hobbyköche pro Woche behandeln, die sich beim Aufschneiden des grünen Obstes an der Hand verletzen. Und wie macht man´s richtig? Schneiden Sie die Avocado einmal der Länge nach rundherum bis zum Stein ins Fruchtfleisch. Sehr weiche Früchte sollten mit einem Teelöffel entsteint werden. Der empfiehlt sich im Übrigen auch zum gefahrlosen Auslöffeln.

Gesund ist die Avocado in jedem Fall. Warum erfahren Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen