Das Versprechen ans eigene Herz

Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.
  • Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.
  • Foto: yanadjan / Fotolia
  • hochgeladen von Michael Leitner

Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern.

Viel Bewegung, keine Zigaretten

Ein herzgesundes Leben zu führen, ist prinzipiell nicht allzu kompliziert. Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet und regelmäßig Sport macht, legt bereits einen soliden Grundstein. Denn Übergewicht ist in Bezug auf unsere Herzgesundheit einer der größten Risikofaktoren. Viel Freude mach wir dem Herzen außerdem mit dem langfristigen Verzicht auf Zigaretten. Raucher haben ein bis zu vierfach erhöhtes Risiko, eine koronare Herzerkrankung oder eine Angina pectoris (Herzenge) zu entwickeln. In weiterer Folge steigt auch die Gefahr eines Herzinfarkts stark an.

Gerne unterschätzt wird der Faktor Psyche. Stress, Ängste oder auch eine Depression können unserem pumpenden Organ langfristig ordentlich zusetzen. Vor einer professionellen Behandlung, beispielsweise in Form einer Psychotherapie, sollte man daher nicht zurückschrecken. Eine jährliche Gesundenuntersuchung, bei der unter anderem Blutfettwerte und Cholesterin gemessen werden, hilft, gefährliche Veränderungen früh wahrzunehmen.

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen