Diabetes kann auch mitten ins Herz treffen

Gesunde Ernährung ist wichtig, um Typ-2-Diabetes zu bekämpfen und das Herz gesund zu erhalten.
  • Gesunde Ernährung ist wichtig, um Typ-2-Diabetes zu bekämpfen und das Herz gesund zu erhalten.
  • Foto: Africa Studio / Fotolia
  • hochgeladen von Marie-Thérèse Fleischer

Jedes Jahr erkranken mehr und mehr Menschen an Typ-2-Diabetes.

Die Entwicklung dieser Stoffwechselkrankheit wird durch einen ungesunden Lebensstil mit Übergewicht, zu wenig Bewegung und zu fettreicher Ernährung, Rauchen und Bluthochdruck begünstigt. Vielen Betroffenen ist aber nicht bewusst, dass durch den erhöhten Blutzucker auch das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung ansteigt.

Das Herz schützen

Gefäßerkrankungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle sind vermeidbar, wenn der Lebenswandel rechtzeitig geändert wird. Wenn der Arzt die Diagnose Typ-2-Diabetes stellt, wird er zu einer Gewichtsabnahme durch mehr Sport und einer Ernährungsumstellung raten. Wichtig ist auch, dass der Blutzucker mithilfe von Medikamenten optimal eingestellt wird. Wie Sie Ihrem Herz bei Diabetes außerdem noch Gutes tun können, lesen Sie auf www.gesund.at/diabetes-herz.

Mehr über Typ-2-Diabetes erfahren Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen