So starten Sie entspannt in den Urlaub

Für einen entspannten Urlaub mit der Familie braucht es die richtige Vorbereitung.
  • Für einen entspannten Urlaub mit der Familie braucht es die richtige Vorbereitung.
  • Foto: Sunny studio/ Fotolia.com
  • hochgeladen von Marie-Thérèse Fleischer

Jeder braucht einmal eine Auszeit vom (Arbeits-)Alltag, aber auch dabei ist Vorbereitung die halbe Miete.

Denn Urlaub passiert zu einem großen Teil im Kopf: Wenn die Gedanken ständig um die Arbeit kreisen, kann oft auch der schönste Sandstrand keine Entspannung bieten. Damit Sie das Handy beruhigt abschalten können, ist es wichtig, dass Sie Ihre Urlaubsvertretung gut einschulen. So werden dringende Angelegenheiten auch in Ihrer Abwesenheit erledigt. Das Niederschreiben von Aufgaben, die Sie nach Ihrem Urlaub bearbeiten müssen, hilft ebenfalls dabei, den Kopf freizubekommen.

Passende Urlaubsplanung

Der wohlverdiente Sommerurlaub soll Ihnen möglichst viel Abwechslung vom Alltag bieten. Wer ständig sitzt, sollte im Urlaub aktiv sein, statt am Strand zu faulenzen. Wer beruflich viel reist, sollte hingegen keinen stressigen Städtetrip buchen. Achten Sie darauf, nicht jede freie Minute zu verplanen - denn Zeit, die Seele einfach mal baumeln zu lassen, ist für die körperliche und psychische Gesundheit unerlässlich. Durch Achtsamkeitsübungen oder autogenes Training können Sie noch besser lernen, sich in der Freizeit auch wirklich zu erholen.

Mehr über entspanntes Urlauben erfahren Sie hier....


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen