Störende Blähungen: Wie sie entstehen und wie man sie am besten vermeidet

Wer schnell schlingt, risikiert Magendrücken und Blähungen.
  • Wer schnell schlingt, risikiert Magendrücken und Blähungen.
  • Foto: Karin + Uwe Annas - Fotolia.com
  • hochgeladen von Silvia Feffer-Holik

Wer beim Essen Eile walten lässt, tut seinem Verdauungssystem nichts Gutes. Denn beim hastigen Schlingen wird immer auch eine große Menge an Luft verschluckt, die im Magen-Darm-Trakt zur unangenehmen Gasproduktion führt und sich in schmerzhaften Blähungen äußern kann. Auch kohlensäurehaltige Getränke können diesen Effekt haben.

Kohl und Hülsefrüchte blähen besonders

Mahlzeiten, die viel Kohl und Hülsenfrüchte enthalten, können die unangenehmen Erscheinungen ebenfalls begünstigen. Damit Blähungen vermieden werden, sollten Sie langsam essen und gut kauen. Wenn Sie auf rohes Gemüse mit Blähungen reagieren, ist der Verzehr in gekochtem Zustand vorzuziehen. Mehrere kleine Mahlzeiten sind für das Verdauungssystem günstiger als wenige, dafür große Portionen. Und ein kurzer Spaziergang nach dem Essen, beugt Blähungen ebenfalls vor und regt die Verdauung an.

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen