Tuberkulose: Krankheitsfälle nehmen

Schwindsucht: Die Anzahl der Neuerkrankungen ist in den letzten Jahr zurück gegangen.
  • Schwindsucht: Die Anzahl der Neuerkrankungen ist in den letzten Jahr zurück gegangen.
  • Foto: Fotolia.com/Zerbor
  • hochgeladen von Carmen Hiertz

In Österreich ist die Anzahl an jährlichen Neuerkrankungen von 1.007 Fällen im Jahr 2005 auf 575 im Jahr 2015 gesunken. Die Meldedaten zeigen auch, dass trotz der signifikanten Zunahme an Asylsuchenden ein geringer Rückgang der Tuberkulose-Fallzahlen zum Vergleichsjahr 2014 festgestellt werden konnte: Den 582 Neuerkrankungen im Jahr 2014 stehen 575 Neuerkrankungen im Jahr 2015 gegenüber. Eine Gefahr stellen aber jene Tuberkuloseerkrankungen dar, die gegen die meisten Antibiotika resistent sind. Hier steigen die Zahlen.

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen