Vor der Herbstsonne schützen

Die Herbstsonne nutzen viele zum letzten Energietanken.
  • Die Herbstsonne nutzen viele zum letzten Energietanken.
  • Foto: drubig-photo/Fotolia.com
  • hochgeladen von Carmen Hiertz

Die Wirkung der Herbstsonne wird von vielen Menschen enorm unterschätzt. Obwohl die Temperaturen im September und Oktober naturgemäß zurückgehen, sollte man an sonnigen Tagen zumindest die Mittagszeit im Schatten verbringen. Unabhängig von der Jahreszeit gilt: Sonnencreme alleine macht noch lange keine gelungene Vorbeugung aus. Die Cremes können zwar Sonnenbrände verhindern, nicht aber das Risiko für Hautkrebs senken. Rund 400 Menschen versterben in Österreich jährlich an den Folgen dieser Krankheit. Neuerkrankungen kann man mit gezieltem Sonnenschutz verhindern. Die Bekleidung - einschließlich einer Kopfbedeckung - stellt die einfachste Form des Sonnenschutzes dar. Auch Sonnenbrillen haben eine wichtige Schutzfunktion für die Augen. Bei der Wahl des Sonnenschutzes muss auch der jeweilige Aufenthaltsort berücksichtigt werden. Viele nützen den Herbst für Wanderungen in den Bergen. Doch pro 1000 Höhenmeter nimmt die Intensität der UV-Strahlen um etwa zehn Prozent zu. Insbesondere hier ist Vorsicht geboten.

Mehr zum Thema Hautkrebs lesen Sie hier.

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Autor:

Carmen Hiertz aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.