Was die Haut braucht, wenn es kälter wird

Damit die Haut auch im Herbst strahlt, ist die richtige Creme entscheidend.
  • Damit die Haut auch im Herbst strahlt, ist die richtige Creme entscheidend.
  • Foto: pagnacco / Fotolia
  • hochgeladen von Michael Leitner

Die vier Jahreszeiten spielen auch für unsere Haut eine wesentliche Rolle. Für sie ist der Herbst eine besonders stressige Zeit, da ihr das wechselhafte Wetter sehr zu schaffen macht. Wenn es oft zwischen windig, regnerisch und angenehm warm schwankt, ist das für die Haut eine große Herausforderung. Dazu gesellen sich in den meisten Haushalten die ersten Heizphasen, wodurch die Luftfeuchtigkeit relativ gering ist.

Die richtige Creme

Entsprechende Hautirritationen sind oftmals nur schwer zu vermeiden. Dennoch können wir der Haut helfen, sich an die neuen Begebenheiten schneller zu gewöhnen. Eine gute Basis stellen fetthaltige Cremes dar, da bei niedrigeren Temperaturen die Produktion von Fett etwas zurück geht. Ganz allgemein darf bei Hautproblemen die Rolle der Psyche nicht unterschätzt werden. Nicht umsonst wird die Haut manchmal auch als Spiegel der Seele bezeichnet. Das Ende des Sommers ist für viele eine belastende Zeit, in der ausreichend Entspannung eingeplant werden sollte.

Mehr Tipps zur Hautpflege bei niedrigen Temperaturen finden Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen