Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

4

Gastro-Öffnung, Verkehrsunfälle und Hirschgeweihe
Die Highlights der Woche in Lilienfeld

Zum Wochenausklang sammelten die Bezirksblätter die Highlights der vergangenen Tage. BEZIRK. In Hainfeld endete ein Ausweichmanöver für einen Landwirten kopfüber auf einem Supermarktparkplatz. Traktorunfall in Hainfeld Am 19. Mai dürfen Lilienfelds Wirte endlich wieder öffnen. Die Vorfreude ist groß, aber es gibt auch Bedenken. Gastro-Öffnung freut Lilienfelds Wirte Ein missglücktes Überholmanöver bezahlte ein Klein-Lkw-Lenker in Traisen mit dem Leben. Tödlicher Verkehrsunfall in Traisen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Medizinerin im Gespräch
Warum "Rennen" um hohe Antikörper nicht sinnvoll ist

Auch niedrige Antikörperwerte können Schutz vor Covid-19 bedeuten. Tests nach Impfung sind nicht notwendig. KÄRNTEN. 15, 150, 1.500 – wie viele Antikörper haben Sie? Durch Covid-Erkrankungen und -Impfungen kursieren unterschiedliche Arten von Antikörpern und verschiedene Antikörperhöhen. Vergleichen kann man diese jedoch nicht, wie Primaria Sabine Sussitz-Rack, Leiterin des Instituts für Labordiagnostik und Mikrobiologie am Klinikum Klagenfurt, erklärt: "Jedes Immunsystem reagiert...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
17

Update
Freiwillige Feuerwehr Hart zum Verkehrsunfall alarmiert

Gegen 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte am Freitag, 7. Mai,  zu einem Verkehrsunfall auf die B139 auf Höhe Bellaflora alarmiert. LEONDING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw in Leonding auf dem linken Fahrstreifen der B139 der Kremstaler Bundesstraße in Richtung Pasching. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Türke aus Linz mit seinem Pkw. Dieser überholte mit überhöhter Geschwindigkeit zuerst einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw und anschließend den 37-Jährigen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.
7 5

Corona-Fälle im Bezirk
299 Corona-Infizierte, 16 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mit Stand Samstag, 8. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Vöcklabruck 299 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Das sind um 35 weniger als gestern, Freitag, Früh. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 16 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Vöcklabruck beträgt 11.334. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.

Zum 70-Jahre-Jubiläum
Landjugend Frankenburg pflanzte über 1.250 Setzlinge

Normalerweise hätte die Landjugend Frankenburg ihr 70-jähriges Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Weil dies aufgrund der Corona-Pandemie heuer nicht möglich war, starteten die Landjugendlichen eine große "Baumsetzaktion". FRANKENBURG. Zum 70-jährigen Jubiläum gab es für die Landjugend auch eine neue Vereinsfahne. "Für uns ist eine Vereinsfahne mehr als nur ein besticktes Stück Stoff – es ist ein Symbol für Heimatverbundenheit, Zusammengehörigkeit, Treue und Einigkeit“, so die Leiterin...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Bei dem Unfall erlitt der Bursch Verletzungen unbestimmten Grades. Ein Alkovortest ergab ein Ergebnis von 1,46 Promille.

Gallneukirchen
Betrunkener 16-Jähriger verunfallte mit Auto der Mutter

Mit mehreren Anzeigen darf ein 16-jähriger Bursche rechnen, der betrunken mit einem gestohlenen Auto unterwegs war und einen Unfall verursachte. GALLNEUKIRCHEN. In der Nacht zum 8. Mai 2021 fuhr ein 16-jähriger führerscheinloser und offensichtlich alkoholisierter Bursch aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in Gallneukirchen mit dem entwendeten Pkw seiner Mutter um 1.55 Uhr durch das Stadtgebiet von Gallneukirchen. In der Stelzhamerstraße verlor der 16-Jährige die Kontrolle über den Pkw, kam ins...

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa Nagl
Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).
2

Rotes Kreuz Redlham
Valentin erblickte im Rettungsauto das Licht der Welt

Ein vermeintlich "normaler" Krankenhaustransport wurde zu einem besonderen Erlebnis für drei junge Männer im Rotkreuz-Dienst. SCHLATT, VÖCKLABRUCK. Zu Geburtshelfern wurden kürzlich drei junge ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes Redlham, als sie mit einer werdenden Mutter aus Schlatt ins Krankenhaus unterwegs waren. Die Rettungssanitäter Matthias Rittenschober (20) und Jakob Kraus (18) sowie Rejan Stafa (18), der sich noch in Ausbildung befindet, mussten ihre Fahrt kurz vor dem Klinikum...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein Mann aus Wolfsberg entdeckte eine unbekannte männliche Person in seinem Auto, er alarmierte daraufhin die Polizei.

Fahndung in Wolfsberg
Zwei 15-jährige Spaziergänger mit Drogen erwischt

In der Nacht auf heute konnte im Zuge einer Fahndung wegen Einbruchsdiebstahl bei Jugendlichen Suchtgift sichergestellt werden. WOLFSBERG. Am Samstag, 8. Mai 2021, gegen 3 Uhr in der Früh suchte ein 56-jähriger Angestellter aus dem Gemeinde Wolfsberg das WC in seinem Einfamilienhaus auf. Dabei bemerkte er, dass plötzlich die Außenbeleuchtung anging: Der Mann schaute genauer nach und entdeckte daraufhin eine männliche Person, die im unversperrt abgestellten Firmenauto saß.  Versuchter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bei der Schwerpunktkontrolle wurden 605 Lenker wegen zu schnellem Fahrens angezeigt.
2

Schwerpunktkontrolle Wels
Polizisten stellten Strafbescheide in Höhe von 7.940 Euro aus

In der Zeit von 7. Mai 2021, 16 Uhr bis 8. Mai 2021, 1 Uhr, wurde von der Landesverkehrsabteilung OÖ gemeinsam mit dem Stadtpolizeikommando Wels und dem Bezirkspolizeikommando Wels-Land eine Kontrolle mit Schwerpunkt Roadrunner bzw. Fahrzeugtuning sowie Geschwindigkeit (Radar) durchgeführt. WELS. Die technische Überprüfung erfolgte in der Prüfhalle der Firma Felbermayr in Wels durch Amtssachverständige des Amtes der Oö. Landesregierung. Im Zuge der Schwerpunktaktion wurden von den Streifen...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa Nagl
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
124 Corona-Infizierte, 11 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 124 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 11 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 5.703. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei 131,9....

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
 Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1.

Corona-Virus im Burgenland
23 Neuinfektionen, 17 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 23 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 379. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.006. 17.297 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1. 34 Erkrankte in Spitälern In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 34 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 17 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
113 Corona-Infizierte, acht Neuinfektionen & 5.643 Genesene

Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 113 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 24 Stunden wurden acht neue Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.805.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 124,8. Dieser Wert hat sich zur...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Projektteam der HLW Weiz, v.l. Zoe Winkler, Nadine Groß, Lisa Derler, Seraphia Prugger mit Schülern der VS Weiz.

HLW FSB FW Weiz
Klima-Quiz der HLW klärt auf

Ein Projektteam der HLW Weiz hat ein Klima-Quiz für das spielerische Erlernen von Umweltthemen erstellt. Ein Projektteam aus der 3A-Klasse der HLW FSB FW Weiz hat zusammen mit einer 3. Klasse der Volksschule Weiz und einer 1. Klasse der HLW im Rahmen des Klimaschulen-Projektes ein Klima-Quiz-Spiel erstell. Dieses Spiel wurde nun Ende April im Bundesschulzentrum ausprobiert. Zuvor arbeiteten teilnehmenden Schüler der HLW Weiz, VS Weiz und NMSII Weiz aktiv an der Planung, Gestaltung und Umsetzung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Kommentar
Unvergleichliches Kinoerlebnis

Filmliebhaber müssen noch länger warten, bis sie wieder auf die große Leinwand treffen. Während es für den gesamten Kulturbereich ab dem 19. Mai Öffnungsschritte geben wird, bleiben viele Kinosäle bis auf Weiteres noch geschlossen. Grund für die Verzögerungen in diesem Bereich ist, dass das ein erfolgreicher Kinobetrieb von einer großen Publikumsanzahl abhängt, die coronabedingt derzeit nicht möglich ist. Den Kinobetreibern fehlen aktuell neue Blockbuster, die die Besucher in die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Bürgermeister Hans Rädler, GGR Bärbel Stockinger, Sabrina Wrba mit Tochter Emma, Vizebürgermeister Alois Hahn.

Überraschung für Mütter in Bad Erlach

BAD ERLACH. Das letzte Jahr war nicht einfach für Mütter. Aus diesem Grund haben Bürgermeister Hans Rädler, Gemeinderätin Bärbel Stockinger und Vizebürgermeister Alois Hahn anlässlich des Muttertages heuer zum ersten Mal Blumen verteilt in Bad Erlach. Sie haben dazu den letzten Schultag vor dem Wochenende genutzt und die Mütter überrascht, die ihre Kinder von der Volksschule abholten. Bärbel Stöckinger: 2Auf einer Karte, die wir überreicht haben, habe ich auch meine Gedanken zu diesem Muttertag...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Ein Kinobetrieb, wenn auch mit Schutzmaske, soll ab 19. Mai wieder möglich sein.
Aktion

Wann öffnen unsere Kinos wieder?

Ein Kinobesuch ist ab 19. Mai unter Auflagen wieder möglich. Noch aber fehlt die entsprechende Verordnung der Bundesregierung,  auf die viele Kinobetreiber warten. Die Oscar-Verleihung war für Cineasten stets ein willkommener Anlass, in den heimischen Kinos die ausgezeichneten Filme zu erleben. Sie würden gerne das mit drei Oscars prämierte Drama "Nomadland"mit Frances McDormand in der Hauptrolle sehen, doch die Kinos in Österreich sind coronabedingt seit November des Vorjahres geschlossen. Das...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
366 Corona-Infizierte, 31 Neuinfektionen

Mit Stand Samstag, 08. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 366 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurde 31 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 9.930.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.787 Corona-Infizierte, 258 Neuinfektionen, 1.719 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.787 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 258 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.719 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 173 (-20/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 61 (-4) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
108 Corona-Infizierte und 26 Neuinfizierte im Bezirk

Mit Stand 8. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 108 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 4.101. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 119,1. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich – immer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit Stand 17. April, 8:30 sind 2.318 Personen aktiv positiv
6 2 124

Covid-19
Samstag: 123 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 8. Mai 8:30 +++ 123 positive Testergebnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wer hilft am Wochenende?
1 2

Ärztenotdienst
Ärztenotdienst und Hausärztlicher Notdienst im Bezirk Linz-Land

Gesundheitsnummer 1450 Gesundheitsberatung, was zu tun ist und wer weiterhilft, wenn nachts der Zahn pocht, der Bauch krampft oder Ähnliches vorliegt. Hausärztlicher Notdienst: (inkl. Schiedlberg, Wolfern, Dietach) Ordination Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 - 12 Uhrs sowie von 17.30 bis 18.30 Uhr, Visitendienst von 7 bis 7 Uhr darauffolgender Werktag. Tel.: 141 08.05. Dr. Nikolaus Matscheko, Leonding, Tel. 0732/671001             Dr. ´Heike Rottmann, Hörsching, Tel. 07221/72070            ...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Bezirk Neunkirchen
Werte blieben konstant

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies Samstagmorgen einen, gegenüber dem Vortag, unveränderten Wert von nur 64,9 positive Corona-Tests pro 100.000 Einwohner (56 in absoluten Zahlen) im Bezirk Neunkirchen aus. Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt wurden lediglich 49,8 Personen pro 100.000 Einwohner (39 in absoluten Zahlen) positiv getestet, in Wr. Neustadt Stadt waren es 78,6 (36 in absoluten Zahlen). Es mag allerdings durchaus sein, dass die Werte im Laufe des Tages aktualisiert werden....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kunst im Tor

Mit der Aktion “Kunst im Tor” zeigt der Kunstsammler Robert Amon aus Horn seit zwei Jahren wie hoch das Potential der heimischen Künstler ist. Hier im Tor in Breiteneich sind Werke von Karl Scholz, Markus Schlee und Kurt Schneider zu sehen. Weitere Tore mit Bildern befinden sich in Mödring und Mühlfeld.

  • Horn
  • H. Schwameis
APC-Vorsitzender Robert Obermair stellt die neue "Alpendistel" vor.
Aktion Video 7

Lesetipp
"Alpendistel" – ein Magazin für antifaschistische Gedenkkultur

Die neue "Alpendistel" des Vereins Alpine Peace Crossing ist erschienen. In der zweiten Ausgabe des Magazin kommen Nachfahren von jüdischen Flüchtlingen über den Krimmler Tauern im Jahr 1947 zu Wort. KRIMML, SALZBURG. Tausende Jüdinnen und Juden flüchteten 1947 über den Krimmler Tauern nach Italien und weiter ins heutige Israel. Der Verein "Alpine Peace Crossing" (APC) erinnert an diese historische Flucht und veranstaltet heuer bereits zum 15. Mal eine Gedenkwanderung entlang der Fluchtroute....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.