Fahrradkette mit 150 Radfahrern
Autofreier Tag in Weibern

Norbert Rainer beim zählen der Fahrräder.
  • Norbert Rainer beim zählen der Fahrräder.
  • Foto: Johann Eibelhuber
  • hochgeladen von Magdalena Krittl

WEIBERN (mkr). Rekordverdächtig war die Aktion „Fahrradkette-Autofreier Tag“ auf der Straße rund um das Gemeindeamt Weibern. 150 Radfahrer bildeten, unterstützt vom Verein Weiberner Radfreunde, Rad an Rad eine Kette von fast 300 Metern Länge. Norbert Rainer vom Klimabündnis Oberösterreich gab nach den Begrüßungsworten zur Bedeutung der Mobiliätswoche den Startschuss und überwachte die Zählung. Gleich im Anschluss setzte sich die Kette zur gemeinsamen Familien Radtour nach Dirisam in Bewegung. Dort konnten sich die Radler bei einer Labstation stärken.

Autor:

Magdalena Krittl aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.