Bezirk Linz-Land: Hohes Pro-Kopf-Einkommen

Linz-Land ist auf Rang 49 von 94 im Zukunftsranking.
  • Linz-Land ist auf Rang 49 von 94 im Zukunftsranking.
  • Foto: Isiwal/CC BY-SA 3.0 AT/https://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Linz-Land#/media/File:Hofkirchen_Pfarrkirche_hl_Nikolaus.JPG
  • hochgeladen von Linda Osusky

ÖSTERREICH. In kaum einen andere Bezirk sind so viele Menschen im High-Tech-Sektor oder im IKT-Sektor beschäftigt wie in Linz-Land. Über zehn Prozent der Erwerbstätigen sind in einem dieser beiden Sektoren aktiv. Dabei konnte in den vergangenen Jahren die Zahl der Beschäftigten im High-Tech-Sektor um sechs Prozent, im IKT-Sektor sogar um fast 30 Prozent gesteigert werden.

Unternehmensgründungen rückläufig

Linz-Land zeichnet sich weiters durch viele ansässige Leitbetriebe aus, allerdings zeigen die Unternehmensneugründungen sowie die Gründungsdynamik doch Luft nach oben, wobei die Zahl der Gründungen gemessen an der Bevölkerung zwischen 2013 und 2016 sogar rückläufig war.

Geringe Verschuldung und hohe Einkommen

Bei den Indikatoren zu Lebensqualität und Demografie liegt Linz-Land im besseren Mittelfeld. So hat Linz-Land die viertniedrigste Kommunalverschuldung und verzeichnet bei der Zuwanderung junger Erwachsener zurückzuführen ein Plus. Weiters ist das Pro-Kopf-Einkommen in Linz-Land mit durchschnittlich 31.411 Euro das zehnthöchste in Österreich.

>> Zur Übersicht: Zukunftsranking der österreichischen Bezirke

Autor:

Redaktion Österreich aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.