Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Ab 22. Juli gelten in Clubs keine Kapazitätsgrenzen mehr. Dafür ist der Zutritt nur mehr mit einem PCR-Test oder einer Impfung gestattet.
11Bilder
  • Ab 22. Juli gelten in Clubs keine Kapazitätsgrenzen mehr. Dafür ist der Zutritt nur mehr mit einem PCR-Test oder einer Impfung gestattet.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Carmen Mirnig

Mordverdacht in Graz bestätigt · Welche Corona-Regeln ab 22. Juli gelten · Kanzler Kurz verspricht Klimaschutz ohne Verzicht · So werden unsere Athleten bei Olympischen Spielen geschützt · Fall Leonie – 16-jähriger Verdächtiger ist laut Gutachten älter · Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben.

Nachdem am Dienstagabend eine 17-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden war, bestätigte nun eine Obduktion Fremdverschulden.

Mordverdacht in Graz bestätigt

Nach den umfangreichen Lockerungen vom 1. Juli sind mit 22. Juli die nächsten Änderungen der Coronavirus-Maßnahmen in Kraft. Dieses Mal gibt es weitere Lockerungen, aber gleichzeitig gelten auch neue Verschärfungen.

Welche Corona-Regeln ab 22. Juli gelten

Wölfe machen weiterhin Probleme auf Kärntens Almen. Die Interessenvertretung fordert nun gesetzliche Änderungen zur Entnahme von Problemwölfen.

Absichtserklärung zum Abschluss auf Problemwölfe übergeben

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stellt sich gegen Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne). Er spricht sich gegen Zeigefinger-Politik aus.

Kanzler Kurz verspricht Klimaschutz ohne Verzicht

Das Innenministerium trifft spezielle Vorkehrungen, um die Sicherheit der österreichischen Delegation bei den Olympischen Spielen zu gewährleisten.

So werden unsere Athleten bei Olympischen Spielen geschützt

Der angeblich 16-jährige Verdächtige im Fall Leonie wurde untersucht, um sein wahres Alter festzustellen. Es stellte sich heraus: Der Mann ist bereits volljährig.

Fall Leonie – 16-jähriger Verdächtiger ist laut Gutachten älter

Welche Ansprüche Flugreisende bei Verspätung oder Annullierung haben, erklärt jetzt der ÖAMTC. Wann Betreuungsleistung, Ausgleichszahlung oder Ticketrückerstattung zustehen.

Diese Rechte hast du, wenn dein Flug ausfällt

Um vor zukünftigen Hochwassern besser schützen zu können, fordert die Naturschutzorganisation WWF mehr Bodenschutz.

"Köstinger lenkt von politischer Verantwortung ab"

Der Katastrophenfonds des Bundes ist mit rund 450 Millionen Euro gefüllt. Das Geld soll an Opfer der Überflutungen fließen.

Blümel verspricht rasche Hilfe nach Hochwasser

Laut einer neuen Umfrage nimmt die Berichterstattung über Gewalt an Frauen zu. Doch weder die österreichische Bevölkerung noch Journalistinnen und Journalisten finden, dass die mediale Berichterstattung adäquat ist.

Gewalt an Frauen wird in Medien verharmlost

Der seit Dienstag im Goldegger See abgängige Mann konnte heute, Donnerstag, gegen Mittag von der Wasserrettung aus dem See geborgen werden.

Wasserretter haben toten Schwimmer am Donnerstag geborgen

Am 21. Juli kam es zu einem Unfall auf der Gebertshamer Gemeindestraße. Drei Jugendliche wurden dabei verletzt. Der sichtlich alkoholisierte Unfalllenker verweigerte bei der Kontrolle den Alkoholtest.

Drei Verletzte bei Unfall mit alkoholisiertem Ehepaar

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen