Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Physiker Werner Gruber führt die Gefahren beim Scooter fahren vor.
  • Physiker Werner Gruber führt die Gefahren beim Scooter fahren vor.
  • Foto: Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs/APA-Fotoservice/Hautzinger
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben.

Initiative stellt sich gegen Rauchverbot

Die Halloween-Nacht am 1. November 2019 endete heuer um 00.00 Uhr mit einem strikten Rauchverbot in der Gastronomie. Eine Initiative stellte sich dagegen.

Initiative will Rauchverbot in der Gastronomie kippen

Familientragödie in Kottingbrunn

Ein 31-jähriger Familienvater wählte am 27. Oktober 2019 den Notruf der Polizei und teilte mit, dass er seine Familie getötet hätte.

Nach Ehefrau und Tochter auch Baby verstorben

Kein generelles Verbot für "Original Play"

Bei dem Treffen der neun Landesbildungsreferenten einigte man sich nicht auf ein österreichweites Verbot des Vereins "Original Play". Niederösterreichs Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) begründete die Entscheidung.

Vorerst kein Verbot von "Original Play"

Mord und Selbstmord in St.Pöltner Hotel 

In der Nacht auf Samstag wurden nach Schüssen zwei Tote in einem Hotelzimmer in St. Pölten aufgefunden.

Nach Mord und Selbstmord in Hotel – Immer mehr Details bekannt

Täglich passieren rund 800 Unfälle im Haushalt

In Österreich passieren mehr Unfälle im Haushalt, als im Straßenverkehr.

Täglich 800 Unfälle im Haushalt
Autor:

Julia Schmidbaur aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.