Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Sturmtief "Petra" verursachte am Dienstag zahlreiche Stromausfälle.
  • Sturmtief "Petra" verursachte am Dienstag zahlreiche Stromausfälle.
  • Foto: Peter Havel
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben.

"Petra" fegte mit bis zu 150 km/h übers Land

Betroffen war vor allem der Osten des Landes. Ein Mann kam im Bezirk Perg ums Leben.

Sturmtief "Petra" wütete über Österreich

Wie man mit 160 € im Monat auskommt

Nach Abzug der Miete, Strom und Heizung bleiben Inge (57) im Monat 160 Euro für ihr tägliches Leben. 

Wie man mit 160 € im Monat auskommt

Fiebercheks am Flughafen Wien-Schwechat

Bei Passagieren, die mit Direktflügen aus China ins Land gelangen, wird die Temperatur gemessen.

Fiebermessungen am Flughafen Wien

Finanzminister Blümel über Sparen, Steuern und das Finanzamt Neu

Gernot Blümel (ÖVP) im Interview mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko.

Gernot Blümel: So bleibt mehr Geld im Börsel

Aus für Raserstrecken auf Autobahnen

Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler will den von Ex-Verkehsminister Norbert Hofer (FPÖ) eingeführten Tempo-140-Testbetrieb auf der Autobahn einstellen.

Aus für Teststrecke Tempo 140 auf Österreichs Autobahnen
Autor:

Julia Schmidbaur aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.