Sportlich in Mauerbach
Duathlon-Premiere in Mauerbach erfolgreich

Mit 72 Meldungen beim als Erweiterung des bestehenden Kartausen-Laufs erstmals abgehaltenen Triha-X-Duathlon zeigen sich die Veranstalter Marktgemeinde Mauerbach und der Triathlonverein TRIHA überaus zufrieden. Zusammen mit den 175 Startern beim Kartausen-Lauf war ein neuer Teilnahmerekord zu verzeichnen.

Die Teilnehmer des Duathlon führte die Laufstrecke insgesamt 7 Runden um die Kartause und auf eine 20,5 km lange Radstrecke, die über Forststraßen, die gesperrte Landesstraße und über die Feldwiese führte. Für die vom Triathlonverein TRIHA gewählte Streckenführung gab es durchwegs Lob von den Startern, die korrekte Durchführung der Veranstaltung am Vormittag wurde vom Niederösterreichischen Triathlonverband mittels Marshalls kontrolliert.

Am Nachmittag stand der Kartausen-Lauf, bei dem auch die Sportunion Mauerbach dabei war, wieder im Zeichen der Läufer von Jung bis Alt. Bereits die Kindergartenkinder zeigten auf einer 200m langen Strecke unter tosendem Applaus ihr Können, bei den Erwachsenen ging es dann für die Damen 3 Runden um die Kartause, die Herren hatten es 2 Runden länger bis in´s Ziel.

Für das entsprechende Rahmenprogramm gab es mit Philipp Jelinek nicht nur einen ausgezeichneten Moderator und Motivator, sondern auch einen DJ, eine Verpflegungsstation sowie eine tolle Kinderbetreuung vom Verein Menschengarten – wo gebastelt, gemalt, Riesenseifenblasen erzeugt wurden – und die Challenge Disc der Sportunion Niederösterreich, wo man seine Geschicklichkeit testen konnte.

„Es war wieder ein Sporttag für die ganze Familie. Mit dem Duathlon haben wir etwas Neues gewagt und die Anstrengungen haben sich ausgezahlt“, bilanziert GGR Matthias Pilter, Gemeindeseitig der Hauptverantwortliche, den Kartausen-Lauf und Triha-X-Duathlon: „Mein Dank geht an die vielen Helfer, ohne die wir so ein Riesen-Event nicht auf die Beine stellen konnten, allen voran Thomas Hackner und Thomas Schönauer vom Verein TRIHA.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen