Ein schnelles Rezept für Glühwein

Der erste Glühwein im Advent ist immer etwas ganz Besonderes.
  • Der erste Glühwein im Advent ist immer etwas ganz Besonderes.
  • Foto: pixelio.de
  • hochgeladen von Natalie Nietsch

Glühwein und Christkindlmarkt - diese beiden Dinge gehören einfach zusammen. Doch auch Zuhause kann das Getränk ohne Weiteres zubereitet werden.

Dazu braucht es:
* 200 Milliliter Rotwein
* eine Zimtstange
* eine Zitronenscheibe
* drei Gewürznelken

Diese Zutaten werden in einem großen Topf erhitzt. Wer den Glühwein noch etwas aufpeppen möchte, kann auch Sternanis, Muskat, Kardamom, Piment und Zimt hinzufügen.

Danach kommt das Getränk in ein hitzebeständiges Gefäß, wo es nach Belieben gezuckert wird.

Autor:

Natalie Nietsch aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.