Produktrückruf: Erhöhte Keimzahl in Sardellenringen

Bei den kantabrischen Sardellenringen wurde bei Analysen ein Überschreiten des gesetzlich erlaubten Höchstgehaltes an Histamin/Keimzahl festgestellt.
  • Bei den kantabrischen Sardellenringen wurde bei Analysen ein Überschreiten des gesetzlich erlaubten Höchstgehaltes an Histamin/Keimzahl festgestellt.
  • Foto: Glatz GmbH & Co KG
  • hochgeladen von Julia Schulz

ÖSTERREICH. Analysen haben ergeben, dass die besagten Sardellenringe eine höhere Histamin/Keimzahl enthalten, als es gesetzlich erlaubt ist. Deshalb wird vor dem Verzehr gewarnt. Dabei handelt es sich ausschließlich um die Charge "Palacio de Oriente Kantabrische Sardellenringe mit Kapern in nativem Olivenöl extra 50 Gramm Charge L.904.15 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10/2016.

Geld auch ohne Beleg zurück

Konsumenten können das Produkt ab sofort zurückgeben. Das Geld wird auch ohne Beleg zurückerstattet.

Das könnte Sie auch interessieren:

* Stromschlaggefahr bei IKEA-Lampe
* Fremdkörper in Eiweißriegel von dm
* Produktrückrufe im meinbezirk.at-Archiv

Autor:

Julia Schulz aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.