Während Corona:
Virtuelle Gruppenstunde der Kinderfreunde Haid-Ansfelden

8Bilder

Kinder müssen in der derzeitigen Situation auf sehr vieles verzichten. Sie dürfen ihre Großeltern nicht persönlich sehen, Freunde nicht treffen, auch das Nachgehen von Hobbys ist oft sehr schwierig. Daher haben sich die Kinderfreunde Haid-Ansfelden für die Kinder ihrer Ortsgruppe etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
In "normalen" Zeiten treffen sich die 4-10 jährigen einmal wöchentlich um gemeinsam zu spielen, kochen, basteln, singen usw. Da dies in Zeiten von Corona persönlich leider nicht geht, gibt es nun virtuelle Gruppenstunden. In örtlicher Distanz trotzdem vereint wird nun trotzdem gespielt, aber auch gemeinsam gemalt oder manchmal auch einfach nur gequatscht.
Vieles lässt sich mit etwas Improvisation nämlich auch virtuell umsetzen. Habt Ihr z.B. schon mal Activity über eine Videokonferenz gespielt? Den Kids der Kinderfreunde Ortsgruppe Haid-Ansfelden hat es riesigen Spaß gemacht. Diese virtuellen Gruppenstunden sind während der Corona Zeit nun fixer Bestandteil der Kinderfreunde Arbeit in Haid-Ansfelden geworden. Dem noch nicht genug: Mehrmals wöchentlich bekommen die Familien Tipps zur Freizeitgestaltung für zuhause während der Corona Zeit. Diese reichen von Basteltipps über Experimente und auch Dingen die während eines wohlverdienten Spazierganges gemacht werden können. Eltern sind zurzeit sehr gefordert. Neben Homeoffice, Haushalt sind sie für die Kids beste Freundin, Schulkollege, Oma & Oma und vieles mehr in einem. Liebe Eltern, denkt daran auch an euch zu denken! Es darf auch einmal Langeweile aufkommen, die Kids sind kreativ – ihr werdet sehen!
Zum Schluss möchten wir Kinderfreunde ALLEN Kindern danken, denn sie sind "HeldInnenen des Alltages" und meistern diese Situation großartig.

Autor:

Yvonne Ilich aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen