Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Beim Renault Laguna Grandtour unterstreicht unter anderem die ausdrucksvolle Optik

Der Franzose denkt mit

Der neue Renault Laguna wurde optisch aufgemöbelt. System 4control sorgt für noch mehr Sicherheit. Renault hat seine Wagenflotte wieder aufpoliert, genauer gesagt im Bereich des Laguna. Die Optik wurde modifiziert, sein Motorenprogramm auf besonders effizient und abgasarm getrimmt. Sämtliche Antriebsvarianten der fünftürigen Limousine und des fünftürigen Kombi Grandtour erfüllen die Euro 5-Norm. Optisch gibt es ebenfalls Veränderungen. Das Merkmal der neuen Laguna-Generation ist das dynamische...

  • 09.12.10

Opel Astra

Technik Motor: Vier-Zylinder Turbodiesel mit Common Rail-Einspritzung Hubraum: 1956 cm3 Max. Leistung: 118 kW (160 PS) bei 4000 U/min Max. Drehmoment: 350 Nm bei 1750 U/min (mit Overboost 380 Nm) Getriebe: Sechsgang Schalter Antrieb: Frontantrieb Fahrwerk: v.: McPherson Federbeine; h.: Verbundlenkerachse mit Wattgestänge Maße: 4698/1814/1535 mm Eigengewicht: 1393 kg Kofferraum: 500 bis 1550 l Max. Zulandung: 642 kg Wendekreis: 10,9 m Spitze: 212 km/h von 0 auf 100 km/h: 9,5 Sek....

  • 08.12.10
Der Opel Astra Sports Tourer macht optisch einges her. Auf der pratischen Seite steht eine maximale Zuladung von bis zu 642 kg.
3 Bilder

Der schöne Opel Astra Sports Tourer

Kombi mit viel Platz, praktischen Details und einem guten Fahrwerk Ganz schön und ganz praktisch ist der Opel Astra Sports Tourer. Mit einer Länge von 4,7 Metern ist der Kompakt-Kombi eigentlich seinem Segment entwachsen. Kompakt-Kombis haben bei Opel eine lange Tradition. Angefangen hat alles 1952 mit dem Olympia Caravan. Heute heißt der Kombi „Sports Tourer“ (ST) und bringt neben praktischem Laderaum viel Life Style mit. Die Front entspricht der Limousine, das Heck wirkt breit und stämmig....

  • 07.12.10

Mit richtigem Licht sicher unterwegs

Die Tage werden kürzer und oft trüben Dämmerung, Nebel, Regen oder Schneefall die Sicht. Bei eingeschränkten Sichtverhältnissen muss auf jeden Fall das Abblendlicht eingeschaltet sein, wer hier auf die richtige Lichtverwendung verzichtet, riskiert eine Verwaltungsstrafe. Im Falle eines Unfalls muss der Lenker eines unbeleuchteten Pkw außerdem mit einem Mitverschulden rechnen. „Wird eine Person bei einem Unfall aufgrund fehlender oder nicht intakter Fahrzeugbeleuchtung verletzt, hat das als...

  • 07.12.10

BMW X3

Technik Motor: Vier-Zylinder Turbodiesel mit Common Rail-Einspritzung Hubraum: 1995 cm3 Max. Leistung: 135 kW (184 PS) ab 4000 U/min Max. Drehmoment: 380 Nm bei 1750 bis 2750 U/min Getriebe: Achtgang-Automatik Antrieb: permanenter Allrad Fahrwerk: v.: Doppelgelenk-Zugstrebenachse; h.: Fünflenkerachse Maße: 4648/1881/1661 mm Eigengewicht: 1800 kg Kofferraum: 550 bis 1600 l Max. Anhängerlast (gebr.): 2400 kg Max. Zulandung: 575 kg Bodenfreiheit: 212 mm Wendekreis: 11,9 m Spitze:...

  • 02.12.10

Seidenstraße und Pamir

Multimediashow im Audi Max Heinrich Ekam reiste vier Monate allein mit dem Motorrad von Graz nach Pamir. Dabei entstand ein 25.000 km langer Reisebericht durch Zentralasien mit dem Ziel, Menschen und Kulturen kennen zu lernen, Geschichte zu erleben und verlassene Bergregionen zu durchwandern. Ekam durchquerte 17 Länder, besuchte fremder Völker entlang der Seidenstraße, tauchte, behütet durch bedingungslose Gastfreundschaft und bedroht durch Räuber, Drogenbarone und Krieg, in die...

  • 01.12.10
4 Bilder

BMW X3 – sportlich & komfortabel

Der agile Allradler hat viel Platz für fünf Passagiere und ihr Gepäck Groß und komfortabel ist der BMW X3. Dazu gibt es ein sportliches Fahrwerk mit dem sich der SUV noch agiler bewegen lässt. Der BMW X3 positioniert sich mit einer Länge von 4,65 Metern genau zwischen den X1 und den X5. Hohe Sitzposition, viel Bodenfreiheit und ein ordentliches Ladevolumen – er bringt alle Vorzüge eines geräumigen SUVs mit. Entsprechend luftig ist der Innenraum in dem auch die Passagiere auf der Rückbank...

  • 30.11.10
3 Bilder

VW Passat – noch ein bissche besser

Der Mittelklasse-Bestseller nähert sich technisch der Oberklasse an Geräumig, komfortabel und praktisch war der VW Passat schon immer. In der nunmehr siebten Generation ist alles neu und doch altbekannt. Über 15 Millionen Mal wurde der VW Passat seit seiner Markteinführung 1973 verkauft. Auch wenn er äußerlich wenig spektakulär wirkt, auf der Straße erkennt ihn beinahe jeder. Die siebte Generation übernimmt das aktuelle Markengesicht von Volkswagen und zeigt damit optisch Parallelen zum...

  • 30.11.10

Shoppen wie ein Star - der Antenne Steiermark Weihnachtsbutler

Wer träumt nicht davon: Mit einer Limousine zu seinem Lieblingsgeschäft chauffiert und dabei den ganzen Tag vom Weihnachtsbutler begleitet zu werden, der einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Und das Schönste: Man kann den ganzen Tag nach Herzenslust shoppen und gibt dabei nicht einmal Geld aus – zumindest nicht das Eigene. Wie das möglich ist? – Mit dem Weihnachtsbutler der Antenne Steiermark. Er begleitet den Gewinner nicht nur den ganzen Tag über, sondern hat auch Einkaufsgutscheine...

  • 22.11.10
  •  4
  •  5
55 Bilder

Großer Auftritt bei der X3-Präsentation im Autohaus Unger

Ganz nach dem Motto „Freude ist grenzenlos“ gab es vorige Woche im Autohaus Unger eine großartige Präsentation des neuen BMW X3. Nach zuvor ermittelten Studien wurde der neue X3 ganz nach den Sehnsüchten und Zielvorstellungen des Kunden angepasst. So zählten zu den Wünschen unter anderem ein komplett neues Design mit markanten Linien, mehr Raumangebot und Ablagefächer sowie mehr Komfort bei bleibender Sportlichkeit. Bei der spannenden Präsentation konnte man sich dann vor Ort ein Bild vom...

  • 20.11.10
Der Alfa Romeo Mito soll ab 2013 auch als Fünftürer erhältlich sein

Alfa hofft auch Absatzboom

Alfa Romeo gab nun als Ziel vor, bis 2014 den Absatz weltweit auf 500.000 Stück zu steigern. Alfa-Chef Harald J. Wester meint, dieses Vorhaben sei nicht übertrieben, ebenso das Absatzziel von 350.000 Autos allein in Europa. Für das zusätzliche Wachstum werden laut Wester zahlreiche neue Modelle sorgen. "2013 soll der Mito durch eine fünftürige Variante ergänzt werden, die eine deutlich breitere Marktabdeckung im B-Segment darstellt", so Wester. Darüber hinaus soll noch ein SUV und eine...

  • 18.11.10
  •  2
Die neue Opel-Markenbotschafterin Katie Melua

Katie Melua ist neue Markenbotschafterin von Opel

Die Sängerin/Songwriterin Katie Melua ist neu europäische Markenbotschafterin von Opel und Vauxhall. Die Partnerschaft startet im Frühjahr 2011 mit der Konzerttournee zum aktuellen Album "The House", die sie zwischen 9. März und 21. Juni durch 50 europäische Städte führt. "Wir sind glücklich über diese Zusammenarbeit. Katie Melua ist eine große persönlichkeit und eine außergewöhnliche Künstlerin. Wir freuen uns, dass sie zukünftig zu denen gehört, die unsere Marke ein Gesicht geben", sagt...

  • 16.11.10
Die günstigen Unterhaltskosten des Opel Movano sind ein Ergebnis verbesserter Service- und Wartungskosten.

Opel Movano mit bis 2,5 t Nutzlast

Leichtes Nfz mit Front- oder Heckantrieb und optimiertem Laderaum Die zweite Generation des Opel Movano beinhaltet Kastenwagen, verfügbar in vier Fahrzeuglängen und drei Aufbauhöhen, Fahrgestelle mit Normal- und Doppelkabine, Plattform-Fahrgestelle und Combi-Versionen. (KK). Die Fahrerkabine des Movano bietet hervorragende Sichtverhältnisse, vielfach einstellbare Sitze sowie eine ergonomisch optimierte Position der Lenksäule für entspanntes Fahren auf langen Strecken. Zur umfangreichen...

  • 16.11.10

MacMania - News rund um Apple | Mac | iPhone | iPad

http://www.macmania.at ist eine neue, österreichische Plattform, die über Top-News, aktuelle Themen sowie Tipps&Tricks rund um Apple, Mac, iPhone und iPad berichtet. Auf der übersichtlich und benutzerfreundlich gestalteten Homepage kann leicht zum gewünschten Themenbereich navigiert werden. Die Redaktion zeichnet sich durch seriöse, fachkundige und dennoch leicht verständliche Berichterstattung aus. Sie scheut auch nicht davor zurück- wenn nötig - kritische Töne anklingen zu lassen. Immer am...

  • 14.11.10
  •  1

Seat Ibiza ST

Technik Motor: R4-Zylinder Benziner Hubraum: 1390 cm3 Max. Leistung: 63 kW (85 PS) ab 5000 U/min Max. Drehmoment: 132 Nm bei 3800 U/min Getriebe: Fünfgang Schalter Antrieb: Vorderradantrieb Fahrwerk: v.: McPherson Federbein; h.:Torsionshinterachse Maße: 4230/1690/1445 mm Eigengewicht: 1130 kg Kofferraum: 430 bis 1164 l Wendekreis: 10,48 m Spitze: 177 km/h von 0 auf 100 km/h: 12,4 Sek. Tankinhalt: 55 l Verbrauch: 5,9 l ROZ 95 CO2-Emission: 139 g/km Ausstattung (Reference):...

  • 11.11.10
Praktisches Heck – Der Seat Ibiza ST hat eine große Heckklappe und eine niedrige Ladekante.
4 Bilder

Seat Ibiza ST – Funktion trifft Design

Gute Mischung aus sportlichem Auftreten und sicherem Fahrverhalten Der Seat Ibiza ST passt sich nahtlos in die dynamische Designlinie des spanischen Autobauers ein, ohne dabei auf die Funktionalität eines Kombis zu verzichten. Ein Wechselspiel aus Kanten, von Seat „Kraftlinien“ getauft, verleihen dem spanischen Kombi einen athlethischen Charakter. Die Linienführung der V-förmigen Motorhaube ähnelt einem Pfeil und wirkt sehr dynamisch und sportlich. Weit herausgezogene, kantige Radläufe...

  • 10.11.10
Bei den Autofestspielen sind sie alljährlich zu bewundern: Die beliebtesten Autos der Österreicher

Die beliebtesten Autos der Österreicher

Audi A1, Toyota Auris HSD und die BMW 5er-Reihe sind die beliebtesten Autos der Österreicher. Sie wurden am Donnerstag-Abend mit dem "Großen Österreichischen Automobil-Preis" prämiert, der wichtigsten automotiven Auszeichnung des Landes. In Anwesenheit prominenter Festgäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Sport und Medien wurde auch der renommierte Umweltpreis des ARBÖ überreicht, heuer an Opel Ampera und Chevrolet Volt, der erstmals in Österreich "live" zu sehen war. Seit 1984...

  • 05.11.10
Müller M.
4 Bilder

Autoschrott

Auf dem Ehemaligen Billa Gelände in Völkendorf steht dieser Suzuki Swift GLS nun schon seit die Filliale geschlossen wurde. Das dürfte schon vor mindestens einem Jahr gewesen sein. Da dieses Areal auch von jugendlichen als Treffpunkt genutzt wird, muß er wohl als Agressionsbewältigung herhalten. Der Besitzer wollte seinen Wagen wie es aussieht günstig entsorgen. Wann: 01.11.2010 ganztags

  • 01.11.10
  •  1

Mercedes C250 CGI – Top-Benziner

Der Direkteinspritzer bringt sportliche Leistung bei geringem Verbrauch Mit den CGI-Motoren macht Mercedes die Benziner in der Mittelklasse wieder salonfähig. Die Direkteinspritzer leisten viel und brauchen wenig, wie ein Test mit dem C250 CGI zeigt. In einem Dieselland wie Österreich haben es Benziner generell schwer, wenn man einmal von den Kleinwagen absieht. Mercedes hat mit seinen CGI-Modellen eine verbrauchsarme aber leistungsstarke Alternative geschaffen. Bei diesen...

  • 28.10.10
5 Bilder

Therapie von Maximilian hat begonnen!

Endlich ist es soweit! Laut eigenen Angaben steht Maximilian und sein Therapiepferd im Training und wir durften bei einer Reitstunde dabei sein. Doch bevor es losging, mußte Maximilian beim Satteln anpacken und das Pferd gemeinsam mit seiner Trainerin vorbereiten. Das Pferd wurde von Maximilian geführt und dann durfte er aufsitzen. Plötzlich hatten wir als Zuseher das Gefühl, er hat uns alle vergessen und nur noch das Pferd und er sind am Reitplatz. Eine Einheit zwischen Kind und Pferd...

  • 23.10.10
Ein Familienfahrzeug bis ins letzte Detail. Schiebetüren erleichtern im neuen Sharan das Ein- und Aussteigen auf den hinteren Plätzen erheblich.                 Fotos: WOCHE
2 Bilder

Wohnung auf vier Rädern

Nach 15 Jahren bringt VW einen neuen Sharan auf den Markt. Und der kann überzeugen. Bis zu sieben Sitze, ein korpulentes Stauvolumen von maximal 2.430 Litern, komfortable Schiebetüren hinten und viele praktische Details machen den neuen VW Sharan zum vorzeigetauglichen Familienfahrzeug. Gepaart mit ausreichend Zunder unter der Haube sowie etlichen technischen Raffinessen bereitet auch das Steuern des 4,85 Meter langen Schiffes Spaß. Aber zuerst bitte Platz nehmen, die automatisch...

  • 12.10.10

Beiträge zu Motor & Mobilität aus