Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Erst informieren, dann montieren: Nicht jede Anhängerkupplung passt an jedes Zugfahrzeug.

Eine Anhängerkupplung nachrüsten

Ist sie abnehm- oder wegklappbar, stört sie nicht mehr beim Einparken Eine Anhängerkupplung lässt sich nachrüsten – jedoch kann der nachträgliche Einbau samt Verkabelung gerade bei Autos jüngeren Baujahrs die Fahrzeugelektronik stören. (APA/dpa). Wichtig ist zunächst, dass die Nachrüstkupplung zum jeweiligen Fahrzeugtyp passt. Und sie muss bauartgenehmigt­ sein. Wo genau die Kupplung dann am Heck befestigt wird, legen die Autobauer individuell für ihre Fahrzeugtypen fest. Es gibt vom...

  • 20.04.11
Wer sich bei der Autoreparatur für hochwertige Nachbauteile entscheidet, kann viel Geld sparen und fährt trotzdem sicher.

Es muss nicht immer ein Original sein

Nachbauteile für das Auto sind meistens günstiger (KK). Wer beim Auto aus Kostengründen auf kleine Reparaturen verzichtet, spart am falschen Ende. Rechtzeitig vorgenommen können sie dadurch weitaus größere und teurere verhindern. Mit hochwertigen Nachbauteilen lässt sich hier Geld sparen. Laut deutschem ADAC werden heute im Schnitt nur noch 23 Prozent eines Autos vom Hersteller selbst produziert. Die restlichen 77 Prozent kommen von Zulieferern. Und die vertreiben ihre Teile unter eigenem Namen...

  • 20.04.11
Bezahlte Anzeige

Jeder zweite Audimotor ist ein Diesel

Drei TDI-Motoren stehen für den neuen Audi A6 zur Auswahl Jeder zweite Audi, der heute verkauft wird, ist ein Diesel. Was so selbstverständlich klingt, sorgte vor 20 Jahren für größte Aufregung: Audi revolutionierte den Markt mit dem ersten 2,5-Liter-TDI-Motor. In der Audi A6 Limousine stehen Ihnen drei TDI-Motoren zur Verfügung, die selbstverständlich auch mit der intelligenten Common Rail Technologie arbeiten. Der sparsame 2.0 TDI–Motor des Audi A6 leistet 130 kW (177 PS) und beschleunigt...

  • 20.04.11
Dieter Pucker, Stefan Omann, Franz Pacher, Günther Mrak, Felix-Pichler-Koban, Walter Schuschnig, Gerhard Setschnagg und Erich Hallegger (v. li.)

Ein Cadillac war der Sieger

Bei der „Auto & Bike“ in Klagenfurt wurde am Stand der WOCHE der schönste Oldtimer vom Messepublikum gewählt. Aus einer Vorauswahl von rund 100 Einsendungen wurden die 14 schönsten Oldtimer bei der „Auto & Bike“ ausgestellt. Die Sieger (siehe Factbox links) wählte das Messepublikum. Bei der Siegerehrung dabei: Messe Kärnten-GF Erich Hallegger, WK-Präsident Franz Pacher, WOCHE-Anzeigenleiter Dieter Pucker, Gerhard Setschnagg (KMVC) sowie Walter Schuschnig (GF int. österreichische Alpenfahrt...

  • 19.04.11
  •  1
26 Bilder

Motorsport Day AREA47

Am vergangenen Samstag fand in der AREA47 die Eröffnung der Motorradsaison statt. Unter der Leitung von Florian Praxmarer war die Ausstellung Motorsport Day 2011 mit weit über tausend Besuchern ein voller Erfolg. Wenn man durch den Dom flanierte, konnte einem die geballte Ladung Motorrad schon die Tränen in die Augen treiben von soviel Wunschdenken, die will ich und die und die... Ein Stelldichein der Marken war geboten. Aber auch für den der sich nicht auf zwei Räder traut, war etwas...

  • 13.04.11
Sandra Lottermoser (hockend) mit ihren drei Mitreisenden, dem Tourguide und Schafhirten auf 4.000 Meteern Seehöhe in Aru.
3 Bilder

„Alles ist möglich im unglaublichen Indien“

Die St. Veiter Regionautin Sandra Lottermoser berichtet in dieser und zwei folgenden Ausgaben über ihr Abenteuer Indien. In ihrem Reisebericht erzählt sie vom indischen Leben auf der Straße, Reichtum und Armut, Hitze und Kälte sowie von bissigen Affen und anderen unliebsamen tierischen Begegnungen. Gastbeitrag Sandra Lottermoser: Namaste! Ich bin Sandra Lottermoser aus St. Veit und habe zusammen mit drei Freundinnen das letzte halbe Jahr in Indien verbracht – ein halbes Jahr in einem Land, das...

  • 11.04.11

Das Bezirksblätter Racing Team bei der Triestingtal-Rallye 2011

Das Bezirksblätter Racing Team startet bei der 7. Auflage der Triestingtal-Rallye wie gewohnt in einem Mitsubishi EVO VI. Auch heuer werden wieder bei allen Rallies die Copiloten/innen des Bezirksblätter Rallyeteams durch ein Beifahrer-Casting ermittelt. Für die Triestingtal-Rallye hat es der 31-jährige Ronald Daurer aus Annaberg geschafft, und kann nun unseren Fahrer Wolfram Doberer durch die Rallye navigieren. Das Ziel der Beiden ist zumindest ein Platz unter den Top 10, hatte doch das...

  • 11.04.11
4 Bilder

3. Motorradlmarkt im Telfer Sportzentrum

Die kleine Ina mit Mama Claudia zeigten sich vollauf begeistert über die schönen Zweiräder beim 3. Motorradlmarkt unter der Kuppel im Telfer Sportzentrum. Vom Oldtimer bis zur Rennmaschine, von der Enduro bis zur Lederjacke fand der begeisterte Biker alles, was sein Herz höher schlagen lässt. Und nach dem Kauf - nix wie raus und eine Runde gedreht, bei herrlichsten Frühlingstemperaturen! Wo: Sportzentrum , Franz-Rimml-Straße, 6410 Telfs ...

  • 06.04.11
Die Weizer Autohändler und die Einkaufsstadt Weiz laden herzlich zur Autoschau am 9. und 10. April ein.
2 Bilder

9. und 10. April: Weizer Autoschau

Am 9. und 10. April findet von 9 bis 18 Uhr in und vor der Weizer Stadthalle wieder die große Weizer Autoschau statt. Längst über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt, lädt die große Weizer Autoschau pünktlich im April bereits zum 12. Mal unzählige Besucher zum Gustieren ein. Neun Autohändler präsentieren 20 Automarken und insgesamt über 500 Neu- und Gebrauchtwagen aller Preisklassen. Wie immer stehen Service und Information im Vordergrund. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich optimal zu...

  • 05.04.11
Privat

A3 Concept

Das Audi A3 concept, eine viersitzige Stufenhecklimousine, ist 4,44 m lang, 1,84 m breit und nur 1,39 m hoch. Diese Proportionen unterstreichen die Dynamik ihres Auftritts ebenso wie auch die Leistungsdaten des Antriebsaggregates. Der Fünfzylinder-Turbomotor leistet 300 kW (408 PS). Er gibt seine Kraft über eine Siebengang S tronic und den permanenten Allradantrieb quattro an alle vier Räder ab.

  • 31.03.11
2 Bilder

Darf man eigentlich im Bus sitzen bleiben, obwohl eine ältere Person keinen Sitzplatz mehr bekommt?

Mit schnellen Schritten geht es in Richtung Bushaltestation. Gerade noch rechtzeitig hat man es geschafft, bevor der Bus abfährt. Und siehe da – links vorne ist sogar noch ein Sitzplatz frei! Zwei, drei schnelle Schritte und schon hat man ihn ergattert – den letzten Sitzplatz im gesamten Linienbus. Zwei Haltestellen später betritt ein älterer Herr, so um die 70 Jahre, den Bus. Er blickt nach links und rechtes – kein Sitzplatz ist weit und breit in Sicht. Die beiden älteren Damen hinter mir...

  • 30.03.11
  •  15
Matthias Lanzinger mit seiner KTM RC8 R. Da er nach seiner Beinamputation nicht mit dem Fuß schalten kann, wurde die Maschine  behindertengerecht mit einer elektrischen Handschaltung ausgestattet.

„Es ist ähnlich wie auf Skiern“ – Matthias Lanzinger über seine Leidenschaft, das Motorradfahren: kurven, nicht rasen!

In die Kurve legen, den Wind spüren, eigene Grenzen erfahren – und das am liebsten abseits öffentlicher Straßen, auf einer Rennstrecke ohne Bäume oder Linksabbieger: Die Motorradsaison ist eröffnet und einer, der sich besonders darüber freut, ist Matthias Lanzinger. Schon von Jugend an ist Matthias Lanzinger ein Motorradfan, seine erste „Maschine“ kaufte er sich mit 20 und seither ist er regelmäßig auf zwei Rädern unterwegs. Tipp von Lanzinger: Fahrtraining! Dass es für den Ex-Skirennläufer...

  • 28.03.11
2 Bilder

Toyota Verso S – klein und clever

Der Minivan mit variablem Innenraum und zwei „starken“ Motoren Der Toyota Verso S ist ein Minivan mit cleverem Innenraumkonzept bei sehr kompakten Außenmaßen. Die Motoren bieten viel Leistung bei geringem Verbrauch. (KK). Der Toyota Verso S überzeugt mit einem cleveren Raumkonzept, das trotz einer Außenlänge von 3,99 Metern im Innenraum viel Platz für die ganze Familie bietet. Kurze Überhänge sowie die kraftvoll geschwungene Linienführung sorgen ebenso für Aufmerksamkeit wie das große...

  • 24.03.11
Die Schauspieler mit ihrem Regiseur

Theater in Moosburg - Tratsch im Stiegenhaus

Die Theatergruppe Moosburg präsentiert das Stück "Tratsch im Stiegenhaus" von jens Exler Infos unter www.theatergruppe-moosburg.at - Kartenhotline 0664 3878531 Termine: 1. April und 2. April jeweils um 20.00 Uhr 3. April um 14.00 Uhr 7.April, 8. April und 9. April jeweils um 20.00 Uhr Die Aufführungen finden im Theatersaal des Gasthauses Tschemernig statt. zum Inhalt: Im dritten Stock eines Mietshauses wohnen die Witwe Maria Lindner und nebenan der pensionierte Finanzbeamte,...

  • 23.03.11
2 Bilder

Das iPad 2 kommt nach Österreich

Neuestes Apple-Produkt ab 25. März auch bei uns erhältlich Das neue iPad ist fast komplett neu – lediglich Akkulaufzeit, Bildschirm und Preise sind unverändert. Neben einem überarbeiteten Design bietet das neue IPad ein um ein Drittel dünneres Gehäuse im Vergleich zum Vorgängermodell, es ist nur noch 8,8mm dick und ca. 600 Gramm schwer. Das iPad 2 besitzt eine Dual-Core-CPU, die mit 1 GHz getaktet ist und bis zu doppelt so schnell sein soll wie ihr Vorgänger. Der Grafikchip soll sogar...

  • 21.03.11
27 Bilder

Rock Race Roppen 2011 - Das Endurorennen

Sonntag: Rock Race Roppen, 3x 2h Stunden Einzelwertung. Mit dem Roppen Rock Race wurde wieder in gewohnter Manier die Rennsaison eröffnen und lud dazu alle Fahrer, treuen Fans und Motorsportbegeisterten in die "Breite Mure" am Fuß des Tschirgants ein. Ablauf am Sonntag: 3x 2h Einzelwertung 7.00 - 9.00 Nachnennung für alle Klassen Young Rocker: 9.00 Uhr Vorstart. Rennlauf: 9.30 - 11.30 Uhr Old Rocker: 12.00 Uhr Vorstart. Rennlauf: 12.30 - 14.30 Uhr Master Rocker: 14.30 Uhr Vorstart....

  • 20.03.11
Der Hyundai Grandeur wird mit Nexen Tires als Erstausrüstung angeboten

Hyundai und Nexen Tires kooperieren

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tires fungiert als Erstausrüster für das Hyundai-Spitzenmodell Grandeur. Diese Kooperation gilt zugleich als erster Auftrag für Nexen im für das Unternehmen wichtige Segment der Oberklasselimousinen. Dass Hyundai Nexen auch für sein Flaggschiff als Erstausrüster gewählt hat zeigt, dass die Produkte die hohen Qualitätsansprüche erfüllen. Der Vertrag mit Hyundai Motors umfasst die Lieferung von 96.000 Reifen im Jahr 2011. Davon sind 85.000 Einheiten für...

  • 19.03.11
Karl-Friedrich Stracke ist ab 1. April neuer CEO von Opel/Vauxhall

General Motors stärkt Europageschäft

General Motors (GM) hat Karl-Friedrich Stracke mit 1. April 2011 zum CEO von Opel/Vauxhall ernannt und wird ihn für das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Adam Opel AG nominieren. Damit wird das europäische Management in der Phase der Restruktuierungs- und Wachstumspläne gestärkt. Stracke folgt Nick Reilly, der weiterhin sein Amt als GM Europe Präsident ausübt und darüber hinaus als Aufsichtsratchef von Opel/Vauxhall nominiert wird. "Der europäische Markt und unser geschäft in Europa sind...

  • 19.03.11

Auch Mitsubishi hilft in Japan

Neben Toyota und Hyundai will auch Mitsubishi zur Hilfe in Japan beitragen. Die Mitsubishi Motors Corporation wird als Sofortmaßnahme 30 Millionen Yen für die Opfer der Naturkatastrophe spenden. Zudem wird Mitsubishi als Soforthilfe für den Wiederaufbau Fahrzeuge zur Verfügung stellen, die in den verwüsteten Landstrichen Japans eingesetzt werden. Davon werden 30 Einheiten vom Elektrofahrzeug i-MiEV und einige L200 4WD Pick Up-Modelle mit großer Ladekapazität zum Einsatz kommen.

  • 19.03.11

Ring am Samstag gesperrt!

Achtung Autofahrer! Der Wiener Ring wird heute, Samstag, wegen einer Demo gesperrt sein. Die Plattform "20.000 Frauen" demonstriert am Samstagnachmittag in der Wiener Innenstadt, weswegen der Innenstadtbereich gesperrt werden muss. Treffpunkt der Demonstrantinnen ist der Schwarzenbergplatz, ab 13:45 Uhr. Die Route: Schwarzenbergplatz - Kärntner Ring - Opernring - Burgring - Dr.- Karl- Renner- Ring/Parlament. Von ca. 14 bis 17:30 Uhr Sperre der betroffenen Ringabschnitte beginnend bei der...

  • 19.03.11
Der fünf Meter lange Thema ist das neue Flaggschiff von Lancia. Er wird wahlweise mit zwei Benzinern und einem Diesel angeboten.

Lancia übernimmt Chrysler-Modelle

Die Verschmelzung von Lancia und Chrysler nimmt konkret Formen an Auf dem Genfer Autosalon zeigt die italienische Marke gleich vier neue Modelle, die sie von der amerikanischen Konzernschwester übernimmt. (APA/dpa). Als neues Flaggschiff startet im Oktober der Lancia Thema. Das Modell basiert auf dem Chrysler 300, der im Januar auf der Detroit Motor Show vorgestellt worden war. Die Limousine ist 5,08 Meter lang und wird zunächst mit drei Motoren angeboten. Der Benziner hat 3,6 Liter Hubraum...

  • 17.03.11
3 Bilder

Mazda2 – Stadtfloh für Schaltfaule

Topverarbeitung und gutes Fahrverhalten zeichnen den kleinen Japaner aus Der Mazda2 wirkt nach seinem Facelift noch frischer und fügt sich nahtlos in die Mazda Markenfamilie ein. Der Kleine mit Automatik eignet sich besonders für den Stadtverkehr. Optisch ist der kleinste Mazdaspross auf der Höhe der Zeit. Jung und dynamisch wirkende Front- und Seitenansicht verleihen dem 2er einen äußerst flotten Auftritt. Großzügiger Innenraum Der Innenraum des Mazdas kann sich sehen lassen. Eine sehr...

  • 17.03.11

Beiträge zu Motor & Mobilität aus