Der Toyota Supra ist zurück!

Ganz schön scharf: Toyota Supra (links) und Toyota GR Supra Racing Studie (rechts).
  • Ganz schön scharf: Toyota Supra (links) und Toyota GR Supra Racing Studie (rechts).
  • Foto: Toyota
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Endlich, Weltpremiere für den Toyota Supra (Goodwood Festival of Speed, 12. bis 15. Juli)! Toyota bleibt seiner Sportwagen-Tradition treu und verpasst dem Toyota Supra einen Reihensechszylinder-Frontmotor und Hinterradantrieb. Der Prototyp ist in den schwarz-rot-weißen Farben der Motorsport-Tochter Toyota Gazoo Racing getarnt. Auf den Markt kommt der neue Toyota Supra, der übrigens bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz produziert wird, voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019.

Noch ein Bolide
Zweiter Hingucker neben dem Supra: die Toyota GR Supra Racing Studie, ein leistungsstarker und scharf geschnittener Sportwagen aus fortschrittlichen Leichtbau-Materialien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen