Ariana Grande: Jai Brooks süßer Geburtstagsgruß

Ariana Grande

Ariana Grande hatte gestern Geburtstag und ist jetzt endlich 21! Ihr Freund Jai Brooks schickt ihr zur Feier des Tages einen super süßen Geburtstagsgruß und beweist damit, dass die beiden seit ihrer Versöhnung anscheinend glücklicher denn ja sind.

Herzlichen Glückwunsch Ariana Grande! Die Sängerin ist gestern 21 geworden. Schon am Dienstag wurde sie im Disney World Resort in Orlando mit einer Cinderella-Torte überrascht, aber der Twitter Post ihres Freundes Jai Brooks hat diese an Süße bereits übertroffen. Der Youtube-Star tweetete: „Happy Birthday an das schönste Mädchen der Welt, du bist 21!!! Du bist meine Welt und ich liebe dich wirklich. Auf noch viele weitere Erinnerungen!!“ Das ist doch die Art von Glückwünschen über die man sich an seinem Geburtstag am meisten freut.

Wie hat Ariana gefeiert?

Wie Ariana Grande an ihrem ganz besonderen Tag gefeiert hat wissen wir leider nicht. Da man in den USA erst mit 21 Jahren legal Alkohol trinken darf, feiern viele junge Amerikaner diesen Geburtstag oft mit einer großen feuchtfröhlichen Party. Doch Arianas Freund Jai Brooks ist erst 19 und außerdem scheint die Sängerin angeblich eher auf gemütlichere Abende stehen: „Normalerweise hängt sie Zuhause mit Freunden ab. Sie schauen Filme, Jai malt und sie hören Musik. Recht einfach“, zitiert thehollywoodgossip.com einen Insider. Wahrscheinlich werden die beiden Turteltauben einfach genossen habe, dass sie zusammen feiern können, wie auch immer.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen