Ariana Grande ohne Zopf: Schluss mit dem Markenzeichen?

Ariana Grande ohne Pferdeschwanz: Hat sie genug von ihrem Markenzeichen?
  • Ariana Grande ohne Pferdeschwanz: Hat sie genug von ihrem Markenzeichen?
  • Foto: Ariana Grande - Courtesy of FLICKR.COM, CREATIVE COMMONS Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) (httpswww.flickr.comphotos170073982@N0233975006698)
  • hochgeladen von Anna Maier

Hat Sängerin Ariana Grande nun etwa genug von ihren langen Haaren? Der ehemalige Disney-Star zeigte sich nun ganz ohne ihr Markenzeichen - müssen wir uns von dem Pferdeschwanz verabschieden?
Was ist denn bei Ariana Grande los? Gerade noch performt sie mit ihrer prächtigen Mähne, in ihrem charakteristischen Zopf gebändigt, auf der Bühne, im nächsten Moment, sind die Haare der Sängerin gerade mal Schulterlang. Trennt sich Ari jetzt etwa von ihrem Markenzeichen? Keine Sorge, der lange Pferdeschwanz bleibt uns erhalten. Ariana Grande gab uns ausnahmsweise einen großen Einblick in einem intimen Moment: Sie postete ein Bild von sich, daheim, ganz ohne gemachte Haare und langen Extensions. Normalerweise sieht man die “7 Rings”-Interpretin nie ohne ihre Haarpracht. Sie schaffte es, etwas so normales, wie einen Pferdeschwanz neu zu erfinden und zu ihrem Markenzeichen zu machen. Doch der kleine Clip, den die Sängerin bei Instagram hochlud, zeigte, was hinter den perfekten Haaren steckt: Eine Menge Stylisten und falsche Haare. Mit verwuschelten, kurzen Haaren, zeigt Ariana Grande, wie merkwürdig ihr hoher Pferdeschwanz ohne die Haarverlängerungen aussieht.

Warum Ariana Grande ihren Pferdeschwanz wohl behalten wird

Doch dann passierte etwas unerwartetes für Ariana Grande: Die Fans liebten ihre echten Haare. Sie schrieben auf Twitter, dass die Sängerin ab jetzt doch bitte immer ohne die Extentions herumlaufen solle, weil sie mit ihren echten, welligen Haaren so “süß” aussehen würde. Andere wollten Ari einmal ohne die Verlängerungen, auf einer Bühne performen sehen. So lieb gemeint der Zuspruch ihrer Community war, Ariana Grande versteckt sich lieber weiterhin hinter ihrer Showbiz-Maske, die sie, seit ihrem gigantischen Erfolg immer trägt. Im Interview mit der Vogue gestand sie damals, dass Ariana Grande eine Kunstfigur ist, deren Kostüm sie für die Öffentlichkeit anzieht. Es macht sie stark uns selbstbewusst und lässt sie die Kritik nicht so persönlich nehmen. Wir können demnach wahrscheinlich nicht erwarten, Ariana mal ohne ihre Extentions zu sehen, schließlich gehört das Markenzeichen zu ihrem Kostüm.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.