Dakota Johnson: Dreister Hochzeits-Fauxpas?

Dakota Johnson tauchte in einem weißen Kleid bei einer Hochzeit auf, dabei war sie nicht die Braut.
  • Dakota Johnson tauchte in einem weißen Kleid bei einer Hochzeit auf, dabei war sie nicht die Braut.
  • Foto: https://www.flickr.com/photos/drlovell [CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

"50 Shades of Grey"-Star Dakota Johnson hatte vor wenigen Tagen eine wichtige Aufgabe - nicht vor der Kamera, sondern bei einer Hochzeit eines Schauspiel-Kollegen. Doch Fans fragen sich, ob sie sich mit ihrem Look einen peinlichen Fauxpas erlaubt hat. 

Dakota Johnson hat in den letzten Jahren mehr als einmal bewiesen, dass sie wirklich jede Rolle spielen kann. Jetzt gab es eine neue Herausforderung für die 30-Jährige, die kein Skript benötigte: "Coldplay"-Sänger Chris Martin und die Schauspielerin wurden als Trauzeugen für die Hochzeit eines Schauspiel-Kollegen ausgewählt. Jeremy Allen White (Lip aus der US-Serie "Shameless") ging die Ehe mit der Schauspielerin Addison Timlin ein, nachdem beide bereits eine gemeinsame Tochter haben.

Peinlicher Fehler der Trauzeugin?

Die Zeremonie fand in kleinem Kreis statt. Wie "Dailymail" berichtet, sollen nur 30 Gäste anwesend gewesen sein, die diesen intimen Moment verfolgt haben. Unter ihnen: Dakota Johnson und Chris Martin, die als Trauzeugen eine wichtige Rolle an diesem Tag spielten. Dakota und Addison sind sehr gute Freunde, daher musste die Braut wohl nicht lange überlegen, wen sie sich an ihrer Seite wünscht. Was den Fans bei den Bildern in den sozialen Medien sofort auffiel: Dakotas weißes Outfit, mit dem sie bei der Hochzeit war. Ein absolutes No-Go bei jeder Hochzeit!

Ungewöhnlicher Dresscode

Lediglich die Braut darf bei einer Hochzeit weiß tragen. Wer als Gast in einem weißen Kleid auftaucht, muss damit rechnen, sich schnell bei allen Anwesenden - vor allem aber dem Brautpaar - unbeliebt zu machen. Doch es sieht ganz danach aus, als ob in diesem Fall die Braut darauf bestanden hätte, dass Dakota in einem weißen Kleid zur Hochzeit kommt.  Denn weitere Bilder von der Feier zeigen, dass auch die anderen Frauen vor Ort ganz in weiß erschienen sind. Das deutet darauf hin, dass die Braut auf den ungewöhnlichen Desscode für ihren besonderen Tag bestanden hat. Da hatte Dakota dann wohl noch einmal Glück ...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen