“Das Schicksal ist ein mieser Verräter”: Ist Ansel Elgort noch Single?

Nachwuchsschauspieler Ansel Elgort, der in „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ an der Seite von Shailene Woodley die männliche Hauptrolle Gus spielt, begeistert die weibliche Fanwelt. Kein Wunder, bei der Paris Fashion Week bewies er in einem blauen Valentino Anzug wieder wie gut er aussehen kann. Doch wer ist die junge Dame an seiner Seite?

In „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ beweist Ansel Elgort, dass er das Zeug zum Schauspieler hat. Doch was viele seiner Bewunderer nicht wissen ist, dass Ansel schon davor einige Erfahrungen in der Welt der Schönen und Reichen gesammelt hat. Sein Vater ist der berühmte Vogue Fotograf Arthyr Elgort. Durch ihn hat es Ansel in die Modewelt verschlagen, wo er sich eine Zeit lang als Model versuchte.

Mit wem spaziert Ansel Arm in Arm durch Paris?

Dass Ansel Elgort sich dadurch ein fabelhaftes Stilbewusstsein angeeignet hat, hat er kürzlich in einem blauen Valentino Anzug bei der Paris Fashion Week bewiesen, als er gemeinsam mit einer hübschen jungen Dame die Valentino Show verließ. Er scheint auch bei Frauen einen guten Geschmack zu haben. Doch wer ist die Unbekannte auf dem Foto? Leider müssen wir alle weiblichen Fans enttäuschen. Das Mädchen ist seit längerem die feste Freundin des „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ Darstellers. Ihr Name ist Violetta Komyshan und die beiden kennen sich noch von der Schule. Beide besuchten die berühmte LaGuardia High School in New York.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen