"Downton Abbey": Jim Carter deutet Fortsetzung an

"Downton Abbey" könnte mit einem weiteren Kinofilm zurückkehren.
  • "Downton Abbey" könnte mit einem weiteren Kinofilm zurückkehren.
  • hochgeladen von Anna Maier

"Downton Abbey" war nicht nur als TV-Serie erfolgreich, sondern auch als Kinofilm. Dürfen sich Fans jetzt auf einen weiteren Teil freuen? Das scheint zumindest Schauspieler Jim Carter anzudeuten.

Kaum eine britische Serie war in den vergangenen Jahren so erfolgreich, wie "Downton Abbey". Von 2010 bis 2015 begeisterte die aristokratische Familie Crawley Fans auf der ganzen Welt. Vier Jahre nach dem großen Finale kehrte die Serie in diesem Jahr mit einer neuen Geschichte aus Großbritannien zurück. Dieses Mal jedoch in Form eines Kinofilms, der ein voller Erfolg war und die beliebten Serien-Charaktere ein weiteres Mal zum Leben erweckte. Es ist keine Überraschung, dass die Fans nun Lust auf mehr haben und Schauspieler Jim Carter schürt zusätzlich die Hoffnung auf eine Fortsetzung.

Chancen stehen gut

Der Schauspieler, den man als Charles Carson kennt, äußerte sich in der Talkshow "This Morning" zu einem potenziell zweiten Kinofilm, so "Dailymail". Er glaubt daran, dass der internationale Erfolg und die Einnahmen einen zweiten Teil begünstigen könnten. "Wieso sollten wir keinen weiteren [Film] machen?", so Carter. Die Frage ist nur: Kann man auch dieses Mal den beliebten Cast zusammenbringen? Angeblich soll Autor und "Downton"-Schöpfer Julian Fellowes bereits am Drehbuch für einen weiteren Kinofilm sitzen. Das wurde bisher aber nicht offiziell bestätigt, daher solltet ihr diese News mit Vorsicht genießen.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.