Große Überraschung für Justin Bieber: Babybauch bei Selena Gomez?

Sieht Justin Bieber seine Ex-Freundin Selena Gomez bald mit Babybauch?
  • Sieht Justin Bieber seine Ex-Freundin Selena Gomez bald mit Babybauch?
  • Foto: iloveJB123(2)_flickr_cc by 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Dürfen sich die Fans von Selena Gomez jetzt tatsächlich über Nachwuchs freuen? Auch wenn die Sängerin erst seit wenigen Monaten mit The Weeknd zusammen ist, könnte das tatsächlich sein. Aber was sagt Justin Bieber eigentlich dazu, dass die 24-Jährige möglicherweise schwanger ist?

Dass Justin Bieber und Selena Gomez wieder zusammen kommen, ist ziemlich unwahrscheinlich. Die beiden gehen seit geraumer Zeit getrennte Wege und nun ist The Weeknd der neue Mann an der Seite der Sängerin. Allerdings hätte ich das Paar vor Kurzem beinahe über Nachwuchs freuen dürfen. Angeblich ist der 24-Jährigen und dem Rapper ein Fauxpas im Bett unterlaufen und danach war sich Sel sicher, schwanger zu sein. Doch glücklicherweise war das nur ein falscher Alarm. Nichtsdestotrotz hatte dieser Unfall etwas Gutes…

Große Überraschung?

Ein Insider weiß: “Sie war so begeistert, wie er damit umgegangen ist - er war wirklich aufgeregt. Seit sie das weiß, liebt sie ihn noch mehr - sie glaubt, sie habe eine echte Zukunft zusammen”. Auch wenn Selena Gomez jetzt nicht schwanger ist, könnte es gut sein, dass die Sängerin und The Weeknd schon ihren Nachwuchs planen. Was Justin Bieber wohl dazu sagen würde, wenn er seine Ex-Freund plötzlich mit einem Babybauch sehen würde? Ganz sicher wäre der 23-Jährige mächtig überrascht - und die Fans sicherlich auch.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen