Ist Kristen Stewart furchtlos?

Kristen Stewart wird neues Werbegesicht von Chanel
  • Kristen Stewart wird neues Werbegesicht von Chanel
  • Foto: Disney ABC Televison Group (flickr CC BY-ND 2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Mit ihrer Rolle als Bella in “Twilight” schaffte Kristen Stewart den Durchbruch - heute ist die 25-Jährige aus dem Filmbusiness nicht mehr wegzudenken. Und die Schauspielerin wird von einigen Hollywood-Größen hoch gelobt…

Die Schauspielerei war schon immer ihr Steckenpferd: Kristen Stewart ist heute eine der bekanntesten Schauspielerinnen in Hollywood. Sie war bereits in vielen Filmen zu sehen - ihren großen Durchbruch schaffte die heute 25-Jährige jedoch mit ihrer Rolle als Bella in “Twilight”. Die Filmreihe über Vampire und Werwölfe bekommt noch heute großes Lob - auch von anderen Produzenten, die ähnliche Filme drehen. Jüngst äußerte sich etwa Justin Price über die “Twilight”-Reihe - und Kristen Stewart.

Kein Schaden für Werwölfe

Justin Price ist der Produzent eines demnächst anlaufenden Werwolf-Thrillers mit dem Namen “Dark Moon Rsising”. Jüngst stellte ihm eine Reporterin die Frage, ob er meine ,“Twilight” habe dem Werwolf-Bild geschadet - schließlich werden die Wölfe hier als eher sanftmütige Wesen dargestellt. Price denkt jedoch, dass das nicht der Fall ist: Die “talentierten Hauptdarsteller” Robert Pattinson und Taylor Lautner hat ebenso zur Qualität des Films beigetragen wie “eine der furchtlosesten Schauspielerinnen”, Kristen Stewart. So oft die Leistung von K-Stew auch kritisiert wurde - es gibt durchaus auch Leute, die von der 25-Jährigen durchaus angetan sind...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.