"Joker": Joaquin Phoenix ist bereit für Teil 2

Joaquin Phoenix spricht offen über ein Sequel zu "Joker".
  • Joaquin Phoenix spricht offen über ein Sequel zu "Joker".
  • Foto: Diana Ringo [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Der neue Blockbuster "Joker" sorgte noch vor dem offiziellen Kinostart für reichlich Gesprächsstoff. Hauptdarsteller Joaquin Phoenix wäre jederzeit bereit, ein weiteres Mal in die Rolle des mörderischen Clowns zu schlüpfen, wie der Schauspieler nun verrät.

International wurde man wohl erst so richtig auf "Joker" aufmerksam, als er seine Premiere in Venedig feierte und acht Minuten Standing Ovation erhielt. Schnell wurde der Blockbuster von Todd Phillips als heißer Oscar-Kandidat gehandelt. Vergangene Woche startete "Joker" schließlich in Amerika, doch mittlerweile teilt sich die Meinung. Zahlreiche US-Zuschauer sollen das Kino zwischenzeitlich sogar verlassen haben, weil der Film in seiner Gewaltdarstellung zu krass sein soll. Eines ist "Joker" in jedem Fall sicher: Der Film sorgt für Gesprächsstoff und mit Sicherheit auch für volle Kinokassen. Wie stehen also die Chancen für einen zweiten Teil?

Joaquin Phoenix kann an nichts anderes mehr denken

In einem Interview mit "NME.com" zeigte sich zumindest Joaquin Phoenix von der Vorstellung angetan, ein weiteres Mal in die Rolle des Clowns zu schlüpfen. "Ich hätte das nicht als meine Traumrolle betrachtet. Aber jetzt kann ich ehrlich gesagt nicht aufhören, darüber nachzudenken", so der 44-Jährige. Er habe bereits erste Gespräche mit Todd Phillips geführt und bei ihm nachgehakt, ob er Interesse an einer erneuten Zusammenarbeit hätte. Nicht nur allgemein betrachtet, sondern auch in Bezug auf ein neues Kapitel im Leben des Jokers. Bisher steht noch nichts fest, daher sollte man sich besser nicht zu früh freuen, doch der Hauptdarsteller scheint einem Sequel nicht abgeneigt zu sein.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.