Justin Bieber: Daran hält er nach Selena Gomez fest

Justin Bieber besuchte den Gottesdienst
  • Justin Bieber besuchte den Gottesdienst
  • Foto: NYPW/FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Selena Gomez hat anscheinend keine Auswirkungen mehr auf die Stimmung von Justin Bieber. Der “Friends”-Popstar hält nämlich an einer Sache fest, die ihn auch nach der Trennung glücklich macht.

Mal sind sie wieder zusammen, mal getrennt und dann doch wieder zusammen. Die Geschichte von Selena Gomez und Justin Bieber ist ein reines Auf und Ab. Nachdem sie früher schon eine On/Off-Beziehung geführt habe, sieht es 2018 wieder ähnlich aus. Nach dem großen Liebescomeback von Sel und Bieber sind sie nun wieder getrennt. Dabei hätte die Liebe ein echtes Happy-End sein können. Selena bekam eine neue Niere, Justin brach seine Tour ab und letztendlich fanden beide wieder das gemeinsame Glück. Doch leider gibt es kein glückliches Ende für die gemeinsame Liebe! Trotzdem ist Justin aber nicht traurig.

Justin Bieber sieht happy aus

Wer glaubt, dass Justin Bieber nun niedergeschlagen zu Hause sitzt, der irrt sich. Der Kanadier, der Songs wie “Cold Water” und “Baby” hatte, sieht nämlich echt zufrieden aus. Vielleicht liegt das daran, dass er an einer Sache stets festhält. Bieber ist nämlich ziemlich gläubig und besucht regelmäßig die Kirche, auch wenn er das mittlerweile wieder ohne Selena Gomez tut. Wenigstens hat der Sänger eine Konstante im Leben. Hoffentlich findet sich aber bald wieder eine neue Freundin!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen