Justin Bieber hat jetzt pinke Haare

SO sieht Justin Bieber jetzt nicht mehr aus.
  • SO sieht Justin Bieber jetzt nicht mehr aus.
  • Foto: Lou Stejskal [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Krasses Makeover für den kanadischen Sänger Justin Bieber: Der 25-Jährige zeigte sich mit pinken Haaren in der Öffentlichkeit.

Justin Bieber hatte offensichtlich Lust auf Veränderung. Vielleicht ist es auch seine Art, um mit dem ganzen Trubel rund um das Comeback von seiner Ex-Freundin Selena Gomez abzuschließen und nach vorne zu gucken. Immerhin ist es bekannt, dass Menschen oft große Haarveränderungen wagen, wenn sie ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnen wollen. Seine Haare hat Bieber behalten, dafür leuchten sie jetzt in einem auffälligen Pink-Ton. Paparazzi erwischten den 25-Jährigen mit seinem neuen Look, als er in Beverly Hills eine Runde Basketball spielte - seine Jogginghose war passend zu den Haaren natürlich auch pink.

Werbung für sein neues Album?

In den sozialen Medien hat sich Justin Bieber bisher noch nicht dazu geäußert, was der wahre Grund für seine Veränderung war, wie "People" berichtet. Aktuell arbeitet Bieber an neuer Musik, mit der er noch in diesem Jahr sein Comeback feiern will. Der Sänger plant, rund um die Weihnachtszeit ein neues Album zu veröffentlichen. Fans können dabei helfen, dass es schon früher an den Start geht. Doch dazu muss ein Instagram-Post von JB insgesamt 20 Millionen Likes erhalten. Erst dann gibt es einen vorgezogenen Veröffentlichungstermin.  Aktuell fehlen dem Musiker aber noch rund acht Millionen Likes, um sein Ziel zu erreichen.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.