Kate Middleton blamiert sich mit Beauty-Panne

Kate Middleton nutzt offensichtlich doch mehr Make-up, als wir bisher dachten.
  • Kate Middleton nutzt offensichtlich doch mehr Make-up, als wir bisher dachten.
  • Foto: Tom Soper Photography [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Selbst bei den Royals geht es mal daneben! Kate Middleton erlaubte sich jüngst einen peinlichen Beauty-Fauxpas, der den aufmerksamen Paparazzi nicht entgangen ist.

Kate Middleton und Ehemann Prinz William nahmen kürzlich an einer Segel-Regatta für den guten Zweck teil. Ein öffentlicher Auftritt, der für viel Begeisterung unter den Briten und Royal-Fans sorgte. Nicht nur, weil sich das Paar für eine gute Sache einsetzte, sondern auch Prinz George und Prinzessin Charlotte im Schlepptau hatten. Doch selbst bei so viel Unterhaltung entging den Paparazzi nicht, dass Herzogin Catherine an dem Tag offensichtlich zu stark in den Farbtopf gegriffen hatte.

Zu dicke Schicht Make-up?

In den letzten Jahren hat es Kate Middleton beherrscht, ihr Make-up schlicht zu halten und dadurch ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen. Doch offensichtlich braucht sie mehr Schminke, als bisher angenommen! Das stellte sich bei der Segel-Regatta heraus, als Paparazzi den Kragen von Kates Jacke ein bisschen genauer unter die Lupe nahmen. Der war dunkelbraun vom Make-up der Herzogin, was durch den hellen Stoff der Jacke noch deutlich stärker auffiel (via Promiflash). Einen Fauxpas mit Make-up-Rändern kommt scheinbar selbst in royalen Kreisen vor. Irgendwie macht das die 37-Jährige fast wieder sympathisch.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.