Kate Middleton: Böses Eifersuchtsdrama bei den Royals?

Kate Middleton ist keineswegs eifersüchtig
  • Kate Middleton ist keineswegs eifersüchtig
  • Foto: Mike WebsterFAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Herrscht wieder schlechte Stimmung im britischen Palast? Ist Kate Middleton eventuell in einem echten Eifersuchtsdrama verwickelt oder ist an der Gerüchte nichts dran?

Bevor Meghan Markle und Prinz Harry geheiratet haben, gab es eigentlich nie negative News über Kate Middleton. Doch mit der Hochzeit im letzten Jahr, hat sich das geändert. Das liegt auch daran, dass beide immer stets miteinander verglichen und in Verbindung gebracht worden sind. Egal ob es das Hochzeitskleid, ihr Style oder ihr bisheriger Werdegang ist - beide werden immer miteinander verglichen. Die Öffentlichkeit entfachte förmlich einen Wettbewerb zwischen den Damen. Und irgendwann kamen dann Spekulationen auf, dass sich beide gestritten haben sollen und die Stimmung nicht gerade gut sei. Aber herrschte bittere Eifersucht seitens Kate?

Ist Kate Middleton eifersüchtig?

Meghan Markle hat sich durch “Suits” schon einen echten Namen gemacht und auch von Prinz Charles und Camilla Parker Bowles wurde sie mit offenen Armen empfangen. Sind das gründe für Herzogin Kate, um auf die Frau von Prinz Harry eifersüchtig zu sein? Wahrscheinlich nicht. Stattdessen betonte sie ja in Interviews stets, wie sehr sie sich für Meghan freue. Auch als sie schwanger war oder ihr Baby, Archie Harrison, bekam. An den Gerüchten scheint nach wie vor also nichts dran zu sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen