Kate Middleton: Das verrät sie über Prinz Louis

Kate Middleton hat ein neues Detail über Prinz Louis ausgeplaudert.
  • Kate Middleton hat ein neues Detail über Prinz Louis ausgeplaudert.
  • Foto: Northern Ireland Office / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Kate Middleton hat bei einem Empfang im Buckingham Palace ein kleines Geheimnis über Prinz Louis verraten. Sie hat erzählt, welchen ungewöhnlichen Lieblingssong ihr jüngster Sohn hat.

Royal-Fans freuen sich immer wieder darüber, wenn Kate Middleton oder Prinz William kleine Details und Neuigkeiten zu ihren drei Kindern mit der Öffentlichkeit teilen. Denn allzu häufig bekommen wir Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis nicht zu Gesicht. Umso größer ist daher die Freude, wenn Herzogin Catherine großzügig über ihre kleine Familie plaudert. Am Montag sprach sie bei einem Empfang im Buckingham Palace darüber, dass Prinz Louis nicht nur Musik liebt, sondern ein außergewöhnliches Lieblingslied hat.

Prinz Louis liebt Musik über alles

Wie die amerikanische Seite "People" berichtet, soll Kate Middleton in einem Gespräch verraten haben, dass "Happy Birthday" eines von Louis' liebsten Liedern ist, von denen er einfach nicht genug bekommt. Zwei Chöre waren bei dem Event am Montag auch anwesend, doch der fast 2-jährige Sohn der Herzogin konnte sich den Auftritt nicht anhören, denn er schlief zu dem Zeitpunkt bereits tief und fest, wie Kate erzählte. Es ist keine Überraschung, dass Louis eine große Schwäche für Musik hat. Bereits vor mehreren Wochen wurde publik, dass die 38-Jährige gemeinsam mit ihrem jüngsten Sohn bei einer Musik-Spielgruppe für Kleinkinder teilnimmt.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen