Kate Middleton: Ihr Pub-Besuch enthüllte Geheimnis um Prinz Harry

Dank Prinz Harry konnte Kate Middleton unbeobachtet ein Pub betreten und verlassen.
  • Dank Prinz Harry konnte Kate Middleton unbeobachtet ein Pub betreten und verlassen.
  • Foto: Carfax2 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Kate Middleton besuchte kürzlich ein Pub, statt einen Abstecher in den Buckingham Palast zu machen. Ihr kleiner Ausflug enthüllte ein Geheimnis, das in Verbindung mit ihrem Schwager Prinz Harry steht.

Die Thomas's Battersea lud jüngst die Eltern der neuen Schüler für ein Treffen in das Hollywood Arms Pub in London. Unter den Gästen befand sich auch Kate Middleton. Obwohl die Herzogin bereits bestens mit den Eltern der Schule vertraut sein dürfte - Prinz George ist bereits seit 2017 Schüler - ließ sie sich den Termin nicht entgehen. Das liegt daran, dass ihre Tochter Prinzessin Charlotte in diesem Jahr auch an der Schule aufgenommen wurde und Kate vermutlich Kontakt mit den Müttern und Vätern zukünftiger Freunde herstellen möchte. Nicht nur der Abstecher ins Pub schaffte es in die Schlagzeilen, sondern auch der Grund für Kates unauffälliges Betreten und Verlassen des Lokals.

Geheimer Zutritt

Wie die "Daily Mail" berichtet, soll Kate Middleton das Pub durch eine geheime Hintertür betreten haben. Die soll es nicht immer gegeben haben und extra für Prinz Harry angefertigt worden sein. Zu seinen wilderen Zeiten soll er auf diese Art und Weise unbemerkt ins Pub und wieder rausgekommen sein, um mit seinen Kumpels feiern zu können, ohne, dass alle sofort bemerkten, wer gerade aufgetaucht ist. Angeblich soll Kate nun auch auf die Existenz der Geheimtür zurückgegriffen haben, um nicht über den normalen Weg in das Hollywood Arms zu kommen. Wer weiß, welche Royals sich sonst noch (oder zukünftig) durch diese Tür ins Pub schleicht, die es nur dank Harry gibt ...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.