Kate Middleton: Liebescomeback von Pippa Middleton und James Matthews?

Pippa Middleton
  • Pippa Middleton
  • Foto: ozziebackpacker (flickr.com cc by 2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Kate Middleton soll ganz verzückt sein: Angeblich datet ihre Schwester Pippa wieder ihren Exfreund James Matthews! Schon vor ihrer Beziehung mit Nico Jackson war die 31-Jährige mit dem Geschäftsmann glücklich liiert…

Es wäre wohl das größte Geschenk für Kate Middleton: Die Herzogin will ihre Schwester wieder glücklich sehen! Erst vor wenigen Monaten hat sich Pippa Middleton von Nico Jackson getrennt. Danach soll die 31-Jährige sogar überlegt haben, das Land zu verlassen - in England habe sie Zukunft mehr gesehen. Diese Pläne sind nun dahin, denn angeblich gibt es wieder einen alten neuen Mann in Pippas Leben: Sie soll sich wieder mit James Matthews treffen!

Gemeinsamer Urlaub?

Mit James Matthews war Pippa Middleton schon einmal liiert: Bevor sie mit Nicpo Jackson zusammenkam, war sie sehr glücklich mit dem Geschäftsmann. Für Kate Middleton wäre es das größte, wenn ihre kleine Schwester wieder glücklich werden würde. Nach Angaben der Seite celebdirtylaundry.com soll Matthews sogar auf dem jüngsten Trip der Familie nach St. Barths mit dabei gewesen sein! Pippa hatte dort gemeinsam mit ihrem Bruder James Urlaub gemacht. Man darf gespannt sein!

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.