Kate Middleton: Liebeskrise - So hat sie William bestraft

Kate Middleton zeigte sich auf Partys
  • Kate Middleton zeigte sich auf Partys
  • Foto: lwpkommunikacion_flickr_cc_by_2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Bei Kate Middleton und Prinz William lief in der Liebe nicht immer alles glatt. Früher mussten sie eine schwere Phase durchmachen, in der die jetzige Herzogin ihren Mann in gewisser Weise bestraft hat.

Es ist kaum vorstellbar, dass Kate Middleton und Prinz William am Anfang eine echte Liebeskrise überstehen mussten. Bis zur Hochzeit im Jahr 2011 hat es ja ganz schön lange gedauert und fast hätte es so ausgesehen, als würde Catherine mit ihrem royalen Style nie in der Öffentlichkeit stehen. Bevor es nämlich zur Verlobung und zur Trauung kam, waren Middleton und der ältere Bruder von Prinz Harry mal getrennt. Und während dieser Zeit scheint Herzogin Kate ihren heutigen Gatten auf eine bestimmte Art und Weise bestraft zu haben.

Kate Middleton hatte einen Plan

Nach der Trennung von Kate Middleton und Prinz William bestrafte Catherine Will. William wurde in der Vergangenheit nämlich in Clubs gesichtet, in denen er mit anderen Frauen getanzt hat. Das ließ Kate anscheinend nicht auf sich sitzen und nutzte die Gunst der Stunde und ließ sich ebenfalls sehr häufig auf verschiedenen Partys ablichten. Am Ende haben aber beide gemerkt, dass sie zusammengehören. Mittlerweile sind sie unzertrennbar und Eltern von drei Kindern. Letztes Jahr war Herzogin Kate zum dritten Mal schwanger und ihr Liebesglück wurde zum dritten Mal gekrönt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen