Krass: Rihanna beleidigt Chris Brown!

Rihanna verliert kein gutes Wort über ihren Ex-Freund.
  • Rihanna verliert kein gutes Wort über ihren Ex-Freund.
  • Foto: facebook.com_chrisbrown
  • hochgeladen von Anna Maier

Oh nein! Die Fans von Chris Brown und Rihanna müssen jetzt ganz stark sein. Auch wenn nach der Trennung von Drake alles auf ein Liebescomeback hindeutet, scheint die Sängerin die Beziehung mit ihrem Ex-Freund sogar zu bereuen. Gibt der 27-Jährige jetzt auf oder lässt er sich auch davon nicht unterkriegen?

Die Beziehung von Rihanna und Chris Brown gleicht einer Achterbahnfahrt. Schon seit einigen Jahren sind die beiden deshalb getrennt. In letzter Zeit machte die Sängerin Schlagzeilen mit der Beziehung zu Drake, denn zumindest für wenige Wochen waren die beiden unzertrennlich. Das hat sich jetzt geändert und Breezy erhofft sich wieder Chancen bei seiner Ex-Freund. Doch die sind zumindest aktuell sehr gering. Wie “Inquisitr” berichtet, betrachtet RiRi die Beziehung mit dem 27-Jährigen als großen Fehler und sie bereut die Zeit, die sie mit ihm verbracht hat.

Rihanna verliert kein gutes Wort über Chris Brown!

Was für ein Schlag ins Gesicht für Breezy! Fans denken nun, dass er den Kampf um seine Ex-Freundin aufgeben wird. Doch Chris Brown ist ein Kämpfer. Auch wenn Rihanna kein gutes Wort mehr über ihn verliert, hofft er dennoch, ihr Herz erobern zu können. Und nach der Trennung von Drake hat er neuen Mut gefasst. Das klingt ganz danach, als gäbe es vielleicht doch noch ein Happy End für die beiden. So viel Ehrgeiz sollte auf jeden Fall belohnt werden…

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen