Meghan Markle & Prinz Harry: Queen nimmt ihnen wichtigen Titel

Meghan Markle und Prinz Harry mussten sich von einem Titel trennen, der ihnen sehr wichtig war.
  • Meghan Markle und Prinz Harry mussten sich von einem Titel trennen, der ihnen sehr wichtig war.
  • Foto: Mark Jones [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Im Januar zogen sich Prinz Harry und Meghan Markle aus der Royal Family zurück. Bereuen sie ihre Entscheidung schon jetzt? Der Verlust eines bestimmten Titels soll den beiden sehr schwer gefallen sein.

Es war keine leichte Entscheidung für Prinz Harry, aber am Ende entschied er sich für seine Frau Meghan Markle und den gemeinsamen Sohn Archie und somit gegen die Royal Family. Beiden war von Anfang an klar, dass der Austritt aus der königlichen Familie mit vielen Einschränkungen und Veränderungen verbunden ist. Doch vor allem der Verlust eines bestimmten Titels soll die beiden sehr geschmerzt haben. Sie haben nicht damit gerechnet, dass Queen Elizabeth II. ihnen diesen nimmt, doch die Monarchin hat sich dagegen entschieden, nur halbe Sachen zu machen. Damit haben Harry & Meghan offensichtlich nicht gerechnet.

Damit haben sie nicht gerechnet

Wie das News-Portal "it's in TV" berichtet, soll es sich um den Titel als Jugendbotschafter des Commonwealth gehandelt haben, den beide mit schweren Herzen abgeben mussten. Als Jugendbotschafter konnten sie Kinder und Jugendliche unterstützen - eine Arbeit, die sowohl Prinz Harry, als auch Ehefrau Meghan Markle sehr wichtig war. Zukünftig ist das nicht mehr möglich: Die Queen hat dem Paar den Titel als Jugendbotschafter des Commonwealth entzogen. Beide sollen nicht damit gerechnet haben, heißt es in dem News-Video. Ob sie spätestens jetzt erste Bedenken bezüglich ihrer Entscheidung haben? Nur ist es jetzt zu spät, um noch einmal zurückzurudern ...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen