Nach Ian Somerhalder: Nina Dobrev erfüllt sich einen großen Traum!

Nina Dobrev hat sich mit ihrem neuen Film einen großen Wunsch erfüllt.
  • Nina Dobrev hat sich mit ihrem neuen Film einen großen Wunsch erfüllt.
  • Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Die Fans von Nina Dobrev dürfen sich freuen, denn die Ex-Freundin von Ian Somerhalder hat sich einen großen Traum erfüllt. Damit ist aber nicht etwa ihre Rückkehr zu Vampire Diaries gemeint. Sondern vielmehr ihre Rolle in “xXx: Return of Xander Cage”.

Nina Dobrev bereut ihre Entscheidung, The Vampire Diaries verlassen zu haben, überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Im Interview mit Jimmy Fallon stellte die Schauspielerin laut “ProSieben” klar, dass sie sich mit ihrer Rolle in xXx: Return of Xander Cage einen großen Traum erfüllt hat: “Endlich konnte ich meinen Traum verwirklichen, auch wenn ich ein nerdiges Tech-Girl spiele”, so die 27-Jährige. Scheint, als würde sie überhaupt keinen Gedanken mehr an die Serie mit Ian Somerhalder verschwenden. Vielmehr freut sie sich darüber, endlich Action am Set gehabt zu haben. Deshalb drehte die Schauspielerin kurzerhand auch alle Stunts selbst.

Welchen großen Traum hat Nina Dobrev?

Da blieben natürlich auch Prellungen und Schürfwunden nicht aus. Aber davon ließ sich die 27-Jährige nicht unterkriegen. Sie kann gar nicht genug von so viel Action bekommen: “Ich wollte nicht, dass mich jemand kauernd in der Ecke sitzen sieht. Bitte gebt mir eine Granate, gebt mir eine Waffe, irgendwas”. Damit dürfte es nicht verwunderlich sein, wenn Nina Dobrev wirklich nicht zu Vampire Diaries zurückkommmt. Schließlich bekommt sie als Elena Gilbert nicht so viel Action. Und da muss sie auch noch mit Ex-Freund Ian Somerhalder vor der Kamera stehen. Aber wenigstens hat sie sich außerhalb von TVD ihren großen Traum erfüllen können.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.