Nach Jamie Dornan: Seltenes Date! Dakota Johnson trifft sich mit ihrer kleinen Schwester

Dakota Johnson traf sich mit ihrer Sis
  • Dakota Johnson traf sich mit ihrer Sis
  • Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Dakota Johnson wurde nun in einem ganz seltenen Moment erwischt. Die “Shades of Grey”-Kollegin von Jamie Dornan zeigte jetzt ihre jüngste Schwester, mit der sie sich in der Stadt traf.

Mit dem ersten Teil der Romanverfilmung lösten Jamie Dornan und Dakota Johnson einen echten Hype aus. So etwas kannte man bisher nur von Robert Pattinson und Kristen Stewart in Twilight. Doch Anastasia Steel und Christian Grey haben Bella und Edward als Leinwand-Traumpaar abgelöst. Im echten Leben sind Dornan und Johnson aber kein Paar. Jamie ist mit seiner Frau Amelia Warner verheiratet, mit der er mehrere Kinder hat. Und Johnson ist mit Chris Martin, dem Sänger von Coldplay liiert. Nun hatte Dakota ein seltenes Date, aber nicht mit ihrem Freund, sondern mit ihrer Schwester.

Dakota Johnson in LA

Wusstet ihr das Dakota Johnson eine jüngere Schwester hat, die 22 Jahre alt ist. Ihre Mutter Melanie Griffith hat brachte nach Dakota nämlich Stella Banderas auf die Welt. Di Ex-Kollegin von Jamie Dornan ist also eine große Schwester. Gemeinsam mit Stella verbrachte sie nun einen entspannten Tag und genossen einen grünen Smoothie. Diesmal sah man Johnson, die viele Filme nach der Trilogie dreht, nicht in Gucci, sondern ganz casual in einem Mantel und einer Jeans. Ihre kleine Schwester scheint in Sachen Mode genauso stylish unterwegs zu sein, wie Dakota.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen