Nach Kristen Stewart: Robert Pattinson am Boden zerstört wegen FKA Twigs?

Robert Pattinson ist nicht eifersüchtig
  • Robert Pattinson ist nicht eifersüchtig
  • Foto: JMVM/FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Ist Robert Pattinson am Ende und todtraurig? Der frühere Freund von Kristen Stewart muss jetzt mit weniger schönen News umgehen, die keiner gerne hört. Aber wie geht es dem “Twilight”-Hottie wirklich?

Vor nicht allzu langer Zeit machte Robert Pattinson Schlagzeilen mit Suki Waterhouse. In manchen Medienberichten wird spekuliert, dass sie seine neue Freundin nach Kristen Stewart ist. Bestätigt ist allerdings nichts! Doch der Schauspieler, der Filme wie “High Life” und “Good Times” gedreht hat, ist nicht der Einzige, der nach vorne blickt. Auch seine Ex FKA Twigs scheint eine neue Liebe zu haben. Aber wie geht Pattinson damit um? Ist er vielleicht doch traurig, dass Twigs nun einen neuen Freund hat? Ich meine, für Ex-Partner sind solche News immer komisch.

Ist Robert Pattinson traurig?

Angeblich soll FKA Twigs wieder einen neuen Partner haben. Es wird spekuliert, dass sie mit Shia LaBeouf zusammen sein soll. Aber wie hat Robert Pattinson auf die News reagiert? Ist er vielleicht am Boden zerstört? Er und FKA waren immerhin so gut wie verlobt. Doch ein Insider hat nun verraten, dass Rob kein Problem damit habe. Warum? Einfach weil er nicht der Typ sei, der eifersüchtig ist. Stattdessen soll er den beiden sogar alles Gute für die Zukunft wünschen. Wenn Twigs also wirklich verliebt ist, dann hat fast jeder von ihnen ein Happy End zu feiern. Kristen Stewart ist mit Stella Maxwell zusammen, Robert soll Suki haben und nun scheint auch Twigs wieder in festen Händen zu sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen